1. NRW
  2. Städte
  3. Xanten

Brandeinsatz in Sonsbeck: Pkw fängt während der Fahrt Feuer

Brandeinsatz in Sonsbeck : Pkw fängt während der Fahrt Feuer

Die Feuerwehr Sonsbeck hat am Montagabend einen in Vollbrand stehenden BMW auf dem Dassendaler Weg gelöscht. Der Fahrer hatte Glück im Unglück.

Auf dem Dassendaler Weg in Sonsbeck ist am Montagabend gegen 18.30 Uhr ein Pkw während der Fahrt in Brand geraten. Wie die Feuerwehr Sonsbeck mitteilt, habe der Fahrer ausgesagt, bei der Fahrt von Labbeck in Richtung Sonsbeck einen technischen Defekt an seinem 3er BMW festgestellt zu haben. Als er den Wagen anhielt, habe er die Flammen bemerkt.

Der Mann konnte laut Feuerwehr das Auto noch selbstständig verlassen und blieb unverletzt.

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand der BMW bereits in Vollbrand. Aufgrund der „schwierigen Wasserversorgung“ an dem schmalen Weg mussten zwei Tanklöschfahrzeuge angefordert werden. Die Feuerwehr brachte die Flammen schnell unter Kontrolle, so dass ein Übergreifen auf den angrenzenden Wald verhindert werden konnte.

Da die Wärmebildkamera jedoch noch heiße Stellen am Fahrzeug anzeigte, warteten die Einsatzkräfte auf den Abschleppwagen, um das am Haken hängende Auto nochmals von unten abzulöschen.

(beaw)