37 Einsätze in Halloween-Nacht

Eierwerfer, Ruhestörer, Gewalt : 37 Einsätze in Halloween-Nacht

Auch im Kreis Wesel hat die Polizei an Halloween zu Einsätzen ausrücken müssen. An diesem Tag wird mehr Gewalt ausgeübt als normal.

In der Zeit vom 31. Oktober, 20 Uhr, bis 1. November, 6 Uhr, kam es laut Polizei zu 37 Einsätzen mit „Halloween“-Bezug im Kreis. Dabei lagen die Einsatzorte über das gesamte Kreisgebiet verteilt. Die Einsatzanlässe waren Randalierer, Sachbeschädigungen durch Eierwerfer, Ruhestörungen und vereinzelt Körperverletzungen.

(sep)
Mehr von RP ONLINE