1. NRW
  2. Städte
  3. Viersen

Schwer verletzter Mann aus Niederkrüchten kommt per Rettungshubschrauber ins Krankenhaus

Niederkrüchten : Hubschrauber bringt Unfallopfer ins Krankenhaus

Schwerer Unfall in Niederkrüchten: Ein 72-jähriger Radfahrer ist am Samstagabend mit seinem Fahrrad gestürzt. Dabei erlitt er so schwere Verletzungen, dass der Rettungsdienst einen Hubschrauber anforderte, um den Niederkrüchtener ins Krankenhaus zu fliegen.

Wie die Polizei mitteilte, ereignete sich der Unfall gegen 17.30 Uhr auf der Kapellenstraße – in einem Abschnitt, der geschottert ist.  „Der Unfallhergang ist bisher unbekannt“, so ein Sprecher. Daher bitte die Polizei Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, sich unter Telefon 02162 3770 zu melden.

(mrö)