Verlegung in Viersen Neue Stolpersteine gegen das Vergessen

Viersen · Der Verein zur Förderung der Erinnerungskultur verlegte zusammen mit Gunter Demnig in Viersen 19 weitere Stolpersteine für in der Nazi-Zeit gedemütigte, deportierte und ermordete Viersener.

Gunter Demnig verlegte am Montagmittag in Viersen unter anderem in der Fußgängerzone Stolpersteine. Vorher war er in Nettetal.

Gunter Demnig verlegte am Montagmittag in Viersen unter anderem in der Fußgängerzone Stolpersteine. Vorher war er in Nettetal.

Foto: Ja/Knappe, Joerg (jkn)
 An der Hauptstraße 16 liegen nun sechs neue Stolpersteine.

An der Hauptstraße 16 liegen nun sechs neue Stolpersteine.

Foto: Ja/Knappe, Joerg (jkn)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort