Bergischer HC : Wechsel im Doppelpack

Eigentlich hatte Stefan Adam erst am heutigen Vormittag auf einer Pressekonferenz einige Personalien vorstellen und damit konkret werden wollen, wer beim Bergischen HC vom angekündigten Umbruch betroffen sein würde. Nach diversen Medienberichten, Viktor Szilagyi werde von der SG Flensburg-Handewitt zu den Löwen wechseln und hier als zweiter Mittelmann neben Alexander Oelze fungieren, sickerten nun aus Norwegen weitere Nachrichten durch.

Nicht unerwartet werden Kenneth Klev und Kristoffer Moen im Doppelpack den Erstligisten verlassen und in ihrer Heimat gemeinsam bei einem neuen Verein anheuern. Die beiden Rückraumspieler mit einem zweijährigen Vertrag ausgestattet hat Haslam HK, der sich Ende März mit knappem Vorsprung den Titel in der norwegischen Eliteserie gesichert hat. Somit lockt für Klev und Moen die Teilnahme an der Championsleague, allerdings muss Haslam in die Qualifikation. "Ich hätte zwar gerne noch länger hier gespielt, aber mit dem Engagement sei auch ein Job verbunden." Kenneth Klev müsse schließlich an die Zukunft denken.

(RP)