1. NRW
  2. Städte
  3. Rommerskirchen

Rommerskirchen: NGZ-Wettbewerb: Kinder malen Calimero

Rommerskirchen : NGZ-Wettbewerb: Kinder malen Calimero

Nach zwei Wochen ist Calimero schon ganz schön gewachsen. Auch auf der Waage zeigt sich, dass das NGZ-Küken zulegt: Calimero wiegt nun 31 Gramm. Auf dem Wissenschaftlichen Geflügelhof in Sinsteden erfreut er sich bester Gesundheit und bekommt viel Besuch. So startet die NGZ nun einen Malwettbewerb. Kindergartenkinder sind aufgerufen, Bilder des Ohiki-Kükens zu malen und an die Redaktion zu schicken.

Die St. Maternus Kindertagesstätte Sinsteden hat Calimero bereits auf dem Geflügelhof besucht. Spontan haben die Kinder einige schöne Bilder des Kükens gemalt. Die NGZ sucht nun weitere Bilder und ruft Kindergartenkinder auf, das Küken Calimero zu malen. In Kooperation mit dem Team des Wissenschaftlichen Geflügelhofs werden die besten Bilder ausgewählt und prämiert. So kann die Kindergartengruppe, die die schönsten Bilder des Kükens malt, eine Führung auf dem Sinstedener Geflügelhof gewinnen. "Wir hängen die besten Bilder dann auch gerne auf", sagt die Leiterin des Hofes, Inga Tiemann.

Calimero wird es mittlerweile in seiner Aufzuchtbox langweilig. "Er hat sich gut entwickelt und kommt am Montag in einen Kükenring", erklärt Inga Tiemann. Dieser ist mit einer Wärmelampe ausgestattet und bietet viel Platz, damit sich das Küken voll entfalten kann. "Immer wieder holt Calimero mit den Flügeln Schwung und flattert", sagt sie. Küken sind sehr schnell.

(NGZ)