1. NRW
  2. Städte
  3. Rheinberg

Rheinberg: Wohnung in Orsoy am Südwall brennt aus

Feuerwehreinsatz : Wohnung in Orsoy brennt aus – niemand verletzt

In Orsoy ist am Freitagmittag eine Wohnung in der ehemaligen Zigarrenfabrik am Südwall ausgebrannt. Nach Feuerwehrangaben wurde dabei niemand verletzt. Zunächst war vermutet worden, dass sich noch Personen in der Wohnung befinden.

Die Freiwillige Feuerwehr Rheinberg fuhr nach der Alarmierung um 11.20 Uhr unverzüglich mit großem Aufgebot zur Einsatzstelle. Dort stand bereits eine Rauchwolke über dem Gebäude. Anwohner vermuteten, dass sich noch Menschen in der Wohnung in der ersten Etage befinden. Doch es habe sich schnell herausgestellt, dass von der dreiköpfigen Familie niemand zu Hause war, sagte Feuerwehrchef Sebastian Schriewer. Sicherheitshalber wurden auch die Bewohner der anderen Wohnungen im Haus evakuiert. Der Südwall und die Kiesendahlstraße wurden für die Dauer des Einsatzes gesperrt.

Gegen 13 Uhr war die Feuerwehr noch mit Nachlöscharbeiten befasst. Rettungsdienst, Polizei und Feuerwehr waren mit insgesamt rund 40 Kräften im Einsatz. Was die Ursache für den Brand war und wie hoch der Schaden ist, steht noch nicht fest. Die Kriminalpolizei wird die Ermittlungen übernehmen.