1. NRW
  2. Städte
  3. Rhein-Kreis
  4. Sport im Rhein-Kreis

NGZ-Serie "Fit Daheim": Starker Bauch mit dem Hollow Hold.

Fit Daheim : Starker Bauch, starker Rumpf

Mit dem Workout „Hollow Hold“ für Bauch und Rumpf lässt sich der Schwierigkeitsgrad wunderbar an jedes Leistungsniveau anzupassen.

(NGZ) Die Neuß-Grevenbroicher Zeitung und die TG Neuss geben in einer Serie Tipps, wie man daheim mit Alltagsgegenständen und dem eigenen Körpergewicht sein Wohlbefinden steigern und sich fit und gesund halten kann. Denn wegen der Corona-Krise können die meisten Vereinsangebote aktuell nicht stattfinden.

Für den langjährigen Personalcoach und Fitnesstrainer Florian Kock steht fest: „Der sogenannte Hollow Hold ist eine großartige Übungen zur Stärkung des Bauchs und des Rumpfs.“ Denn dabei sei der Schwierigkeitsgrad wunderbar an jedes Leistungsniveau anzupassen. „Legen Sie sich dafür auf den Rücken. Strecken Sie die Arme in Richtung Füße und heben Sie den Oberkörper leicht vom Boden ab. Sie sollten jetzt schon Ihre Bauchmuskeln spüren. Halten Sie diese Position für fünf bis zehn tiefe Atemzüge. Wer es noch anstrengender haben möchte, hebt zusätzlich die Beine vom Boden ab. Die schwerste Variante ist, Oberkörper und Beine abheben und dann noch wie beim Kraulen den Beinschlag ausführen.“

Tipp Mit den Online-Fitness-Angeboten der TG Neuss kann man auch im heimischen Wohnzimmer fit und aktiv bleiben. Weitere Infos unter www.tg-neuss.de/zoom.