1. NRW
  2. Städte
  3. Neukirchen-Vluyn

Ostergrüße an die Senioren im Matthias-Jorissen-Haus übergeben

Erziehungsverein : Grüße an die Bewohner des Jorissen-Hauses

Bunt gemischte Osterkörbe mit Briefen, Bildern und selbstgebastelten Ostergrüßen überreichten Sandra Schmitz und Markus Brich aus dem Kinder- und Jugenddorf an Bärbel Tavenrath vom Sozialen Dienst im Matthias-Jorissen-Haus.

Im Kinderdorf hatten die einzelnen Wohngruppen für jeden der mehr als 100 Bewohner der Pflegeeinrichtung einen persönlichen Gruß geschrieben, gemalt oder gebastelt. Darüber hinaus kamen zahlreiche Grüße aus der Nachbarschaft und dem St.-Quirinus-Kindergarten in Neukirchen.

„Unsere Bewohner freuen sich sehr darüber, dass viele Menschen an sie denken und selbst gestaltete Bilder und kleine Geschenke vorbeibringen“, sagt Bärbel Tavenrath. Der soziale Dienst im Matthias-Jorissen-Haus ist zurzeit sehr gefordert. „Wir sind sehr froh, dass die Senioren den Besuchsstopp so besonnen und verständig im Alltag akzeptieren. Wir werden die Ostergrüße nun in jedes Zimmer bringen. Am Ostersonntag spielen zwei Posaunenspieler um 10 Uhr im Garten geistliche Lieder. So haben wir auch ohne Ostergottesdienst eine österliche Stimmung zum Auferstehungsfest.“

(RP)