1. NRW
  2. Städte
  3. Moers

Hermann-Runge-Gesamtschule erhält die Auszeichnun "Vielfalt fördern".

„Vielfalt fördern“ in Moers : Hermann-Runge-Schule fördert die Vielfalt

Lehrer der Gesamtschule haben ein Programm des Landes und der Bertelsmann-Stiftung absolviert.

Nach einer zweijährigen Fortbildung erhält die Hermann-Runge-Gesamtschule in Moers (HRG) die Auszeichnung „Vielfalt fördern“. Bei dem Weiterbildungsprogramm des Schulministeriums NRW und der Bertelsmann Stiftung lernen Lehrerinnen und Lehrer wie sie gezielt mit der Vielfalt im Klassenzimmer umgehen. „Ich freue mich, dass wir so ein wertvolles Projekt an der Schule haben“, sagte Schulleiterin Gerhild Brinkmann.

Begleitet werden die Teilnehmerschulen über die zwei Jahre von Projektmoderatoren. Bei der HRG überahmen diese Aufgabe Maria Vieth und Gisela Werner. „Das Ziel der Weiterbildung ist für uns die Steigerung der Unterrichtsqualität durch neue Methoden und eine Ausstattungserweiterung“, sagt Gerhild Brinkmann. Das Programm haben bisher die Lehrerteams der fünften und siebten Jahrgangsstufe kennengelernt. „Das Projekt hat zunächst den Blick erweitert. Was bedeutet Vielfalt überhaupt?“, erzählte HRG-Lehrerin Annkathrin Langhammer, „Und wie begegnet man der Vielfalt?“, ergänzte Bernd Böckmann, didaktischer Leiter der HRG. „Durch diagnostische Mittel konnten wir Methoden herausarbeiten, die genau auf unsere Schule und Schüler zugeschnitten sind“, sagte Annkathrin Langhammer. Auch die kollegialen Unterrichtshospitationen, eins von vier Modulen, fanden großen Zuspruch. Die stärkere Zusammenarbeit der Kollegen und der Austausch über den Unterricht erleichtere es, jeden Schüler da abzuholen, wo er gerade ist. „Alleine ist das nicht zu schaffen“, sagte Böckmann. Das Feedback zum Projekt sei durchweg positiv. „Vor allem bringt es die Jahrgangteams enger zusammen“, sagte Annkathrin Langhammer. „Wir konnten Dinge gemeinsam erarbeiten und planen.“

  • Die „Ruhrtalente“ Justin Nowakowski und Finn
    Bildung in Moers : Zwei „Ruhrtalente“ an der Hermann-Runge-Gesamtschule
  • Moers : WDR zeichnet Runge-Schüler aus
  • Inner Wheel : Schüler wedeln beim Skikursus im Zillertal 17 iPads für die Gesamtschule Chiara Peuster geht als beste Vorleserin in Regionalwettbewerb Kulturtaschen und Herzkissen

Nicole Wardenbach, Leiterin des Kompetenzteam Wesel, überreichte der Schule als Auszeichnung eine Plakette, die drei Schüler gemeinsam mit Hausmeister Uwe Lohmann anbringen dürfen. Sie dankte für die Bereitschaft zu der langen Weiterbildung. „Das Projekt bedeutet Vielfalt nicht nur zu erkennen, sondern als Chance zu nutzen“.