Die Leiche lag einen Meter tief im Wald vergraben

Mordfall Kazim TatarDie Leiche lag einen Meter tief im Wald vergraben

Update · Ermittler haben die Leiche von Kazim Tatar zerstückelt in einem Wald in Moers-Hülsdonk gefunden. Der Moerser wurde seit September vermisst. Sein Sohn und ein weiterer Mann sind in Haft. Sie stehen unter Mordverdacht.

Von Josef Pogorzalek
Meistgelesen
Bilder und Videos aus Moers
So viel kosten Glühwein, Backfisch und Co.
Weihnachtsmarkt in MoersSo viel kosten Glühwein, Backfisch und Co.
Das erwartet Besucher des Moerser Weihnachtsmarkts 2022
Aussteller, Öffnungszeiten, ParkenDas erwartet Besucher des Moerser Weihnachtsmarkts 2022
Der Weihnachtsmarkt im Zechenpark ist eröffnet
Adventsmarkt in Kamp-LintfortDer Weihnachtsmarkt im Zechenpark ist eröffnet
 Jede Menge Kultur in evangelischen Gemeinden
Veranstaltungen in Moers und Umgebung Jede Menge Kultur in evangelischen Gemeinden
Blasmusik und Gesang in der Dorfkirche Repelen
Kultur in MoersBlasmusik und Gesang in der Dorfkirche Repelen
Wie Schüler das demokratische Miteinander üben
Jugendkongress in MoersWie Schüler das demokratische Miteinander üben
Das „Trockenwohnen“ geht weiter
Peschkenhaus in MoersDas „Trockenwohnen“ geht weiter
Stadt Moers will 43 Spielplätze aufgeben
Laut Statistik zu viele QuadratmeterStadt Moers will 43 Spielplätze aufgeben
Julia Dietschi steht trotz eines Handicaps voll im Berufsleben
Woche der Menschen mit Behinderung in Kamp-LintfortJulia Dietschi steht trotz eines Handicaps voll im Berufsleben
Aufstieg einer Grünen beim Kreis macht SPD sauer
Karriere einer RheinbergerinAufstieg einer Grünen beim Kreis macht SPD sauer
Vorsignal für Niederrheinbahn nach Vluyn

Pläne zur Wiederbelebung einer alten StreckeVorsignal für Niederrheinbahn nach Vluyn

Serie · Der VRR hat beim Verkehrsministerium Mittel für eine Machbarkeitsstudie beantragt, die kurz vor der Bewilligung steht. Wenn alles glatt läuft, könnten Mitte der 2030er Jahre Triebwagen von Vluyn über Duisburg und Oberhausen bis nach Münster rollen.

Von Peter Gottschlich
13-Jähriger von Güterzug erfasst

Unfall in Moers13-Jähriger von Güterzug erfasst

Update · Schwerer Unfall am Bahnhof in Moers: Ein Güterzug hat bei der Einfahrt in den Bahnhof einen 13-jährigen Jungen erfasst. Er wurde schwer verletzt mit einem Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht.

Themenwelt
ANZEIGE
Schwerlaster vor der Haustür - Spellener legen Beschwerde beim Kreis ein

Verkehr in VoerdeSchwerlaster vor der Haustür - Spellener legen Beschwerde beim Kreis ein

Die Anwohner des Overbergwegs wehren sich dagegen, dass die Voerder Stadtverwaltung ihre Straße zur Baustellenzufahrt für den Kindergarten umfunktioniert hat. Deshalb haben sie sich an die Fachaufsicht gewandt.

Von Heinz Schild
Traueranzeigen
Rubriken Moers
Kontakt zur Redaktion