Unfall mit fünf Verletzten in Leverkusen

Burscheider Straße : Drei Kinder bei Autounfall verletzt

(bu) Bei einem Unfall auf der Burscheider Straße sind am Mittwoch fünf Personen verletzt worden, darunter drei Kinder im Alter von acht und fünf Jahren sowie ein Baby.

Sie saßen im Auto ihrer Mutter (31) und waren gegen 16 Uhr in Richtung Opladen unterwegs, als der Wagen mit dem entgegenkommenden Fahrzeug eines 83-Jährigen zusammenstieß. Der Mann wollte laut Polizei nach links in die Blütenstraße abbiegen. Die Feuerwehr befreite den 83-Jährigen aus dem Auto. Alle fünf wurden zur Behandlung in eine Klinik gebracht. Die Polizei sperrte die Burscheider Straße vorübergehend.      

Mehr von RP ONLINE