Langenfeld: Am Wochenende beginnen die Arbeiten an der A 46

Langenfeld : Am Wochenende beginnen die Arbeiten an der A 46

Autofahrer müssen von Samstag an mit Staus rund um das Dreieck Düsseldorf-Süd rechnen. Dann beginnt der Umbau des Dreiecks auf der Nordseite der Autobahn A46.

Gegen 20 Uhr sperrt der Landebetrieb Straßen NRW die Ausfahrt in der Anschlussstelle Eller in Richtung Wuppertal. Sie bleibt bis Mitte Juni 2014 geschlossen. Bis dahin führt die Umleitungsroute über die Anschlussstelle Holthausen. Sie ist durch einen roten Punkt kenntlich gemacht.

Gleichzeitig steht den Autofahrern auf der Überleitung von der A46 auf die A59 in Richtung Leverkusen nur ein Fahrstreifen zur Verfügung. Normalerweise sind es zwei. Am Wochenende jedoch ist diese Verbindung komplett gesperrt und zwar von Samstagabend (26. September) gegen 20 Uhr bis Montagmorgen (28. September) um 5 Uhr.

Für diesen Zeitraum empfehlen die Straßenbauer die A3 in Richtung Leverkusen ab dem Kreuz Hilden als Ausweichroute. Diese Route wird dann auf den automatischen Anzeigetafeln vor dem Kreuz Hilden angezeigt.

(gök)
Mehr von RP ONLINE