1. NRW
  2. Städte
  3. Langenfeld

Monheim: Martinsmarkt: Ein paar Hütten sind noch frei

Monheim : Martinsmarkt: Ein paar Hütten sind noch frei

Die Krischerstraße soll zum kommenden Martinsmarkt am Sonntag, 10. November, noch stärker als in den Vorjahren in das lebhafte Marktgeschehen eingebunden werden. Dies kündigte das städtische Citymanagement an. Dabei will das Stadtmarketing im Rathaus die Monheimer Händlerschaft unterstützen.

Vom neuen Kreisverkehr bis hinauf zur Lindenstraße werden für den Martinsmarkt zehn Holzhütten aufgebaut, in denen dann beispielsweise attraktive Herbst- oder auch schon erste Weihnachtswaren angeboten werden können. Der Kreativität seien bewusst keine Grenzen gesetzt, heißt es im Rathaus. Lediglich der Verkauf von Essen und Getränken scheide aus. Für die Bestückung der laut Stadtmarketing kostengünstig angebotenen Hütten werden nun interessierte Händler und Vereine, aber auch Privatleute, mit attraktiven Ideen und Angeboten gesucht. Wer Interesse hat, kann sich mit City-Managerin Petra Mackenbrock in Verbindung setzen: unter Tel. 02173 951-613 oder per E-Mail an pmackenbrock@monheim.de.

Der Monheimer Martinsmarkt findet am Sonntag, 10. November, von 11 bis 18 Uhr statt. Von 13 bis 18 Uhr öffnen an diesem Sonntag auch die Geschäfte in der Stadtmitte. Hauptinitiator und Organisator ist die Interessengemeinschaft Treffpunkt Monheim am Rhein.

(gut)