1. NRW
  2. Städte
  3. Viersen

Unfall in Viersen-Süchteln nahe Auffahrt A61: Autofahrer schwer verletzt

In Viersen : Autofahrer bei Abbiegeunfall schwer verletzt

Ein Autofahrer wollte auf die Auffahrt der A61 in Viersen-Süchteln abbiegen. Dabei kollidierte sein Wagen mit dem eines 45-jährigen Tönisvorsters, der danach ins Krankenhaus gebracht werden musste.

Ein 45-Jähriger Autofahrer ist am Donnerstag bei einem Verkehrsunfall auf der Hindenburgstraße schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte,  fuhr der Tönisvorster um etwa 15.10 Uhr von Dülken kommend in Richtung Süchteln. Zur gleichen Zeit war aus Richtung Süchteln kommend ein 57-Jähriger aus Föritztal mit seinem Auto auf der Hindenburgstraße unterwegs. Als er nach links auf die Auffahrt der Autobahn 61 Richtung Koblenz abbiegen wollte, prallte sein Auto mit dem des Tönisvorsters zusammen. Dieser musste zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden. Die Polizei bittet Unfallzeugen, sich unter Telefon 02162 3770 zu melden.

(naf)