Aus Den Schulen: Spende für Grundschule Gambia: Papa Buba am Kaiserplatz

Aus Den Schulen : Spende für Grundschule Gambia: Papa Buba am Kaiserplatz

BOCKUM (bk) Die 1-Euro-Spendenaktion der Gesamtschule am Kaiserplatz, insgesamt 1810 Euro, kommt auch in diesem Jahr wieder dem Verein Grundschule Gambia von Uwe Beckers, genannt Papa Buba, zugute. Der Krefelder baut wie berichtet seit 2014 in der ländlichen Region Brikama Madina in Gambia eine Schule auf und setzt sich neben Bildung auch für Hygiene und gesunde Ernährung ein. Außerdem kämpft er gegen die Beschneidung junger afrikanischer Mädchen. In der Kaiserplatz-Schule sprach der Krefelder Entwicklungshelfer nun über sein Projekt und beantwortete die Fragen der interessierten Schüler. Im Anschluss beschlossen Jan von der Heydt, didaktischer Leiter der Gesamtschule, und Schülervertreter-Lehrerin Maria Akrivi , Initiatorin der 1-Euro-Spenden-Aktion, künftig noch enger mit dem Verein zu kooperieren. Angedacht sind Einladungen zum Tag der offenen Tür, regelmäßige Berichte über das Projekt oder Klassenfreundschaften zwischen der Emma-Christine-Grundschule in Gambia und der Gesamtschule Kaiserplatz. Uwe Beckers ist von der Idee begeistert: "Wir freuen uns sehr. Über das Interesse an unserer Arbeit und natürlich die großzügige Spende. Gerade jetzt wird jeder Cent gebraucht, da wir mit dem Bau einer weiterführenden Schule begonnen haben."

BOCKUM (bk) Die 1-Euro-Spendenaktion der Gesamtschule am Kaiserplatz, insgesamt 1810 Euro, kommt auch in diesem Jahr wieder dem Verein Grundschule Gambia von Uwe Beckers, genannt Papa Buba, zugute. Der Krefelder baut wie berichtet seit 2014 in der ländlichen Region Brikama Madina in Gambia eine Schule auf und setzt sich neben Bildung auch für Hygiene und gesunde Ernährung ein. Außerdem kämpft er gegen die Beschneidung junger afrikanischer Mädchen. In der Kaiserplatz-Schule sprach der Krefelder Entwicklungshelfer nun über sein Projekt und beantwortete die Fragen der interessierten Schüler. Im Anschluss beschlossen Jan von der Heydt, didaktischer Leiter der Gesamtschule, und Schülervertreter-Lehrerin Maria Akrivi , Initiatorin der 1-Euro-Spenden-Aktion, künftig noch enger mit dem Verein zu kooperieren. Angedacht sind Einladungen zum Tag der offenen Tür, regelmäßige Berichte über das Projekt oder Klassenfreundschaften zwischen der Emma-Christine-Grundschule in Gambia und der Gesamtschule Kaiserplatz. Uwe Beckers ist von der Idee begeistert: "Wir freuen uns sehr. Über das Interesse an unserer Arbeit und natürlich die großzügige Spende. Gerade jetzt wird jeder Cent gebraucht, da wir mit dem Bau einer weiterführenden Schule begonnen haben."

Die Schülervertretung der Gesamtschule Kaiserplatz engagiert sich seit vielen Jahren mit der 1-Euro-Aktion für soziale Zwecke. Auslöser war die Tsunami-Katastrophe im Jahr 2004, die Maria Akrivi dazu veranlasste, gemeinsam mit der Schülervertretung Spenden zu sammeln.

(RP)
Mehr von RP ONLINE