Auszeichnung: Innenminister ehrt Polizeisportler

Auszeichnung: Innenminister ehrt Polizeisportler

Für den Krefelder Polizisten Uwe Röpstorf stand jetzt eine besondere Dienstreise auf dem Programm: Gemeinsam mit 47 Polizeibeamten aus ganz Nordrhein-Westfalen reiste er nach Düsseldorf ins Apollo-Theater. Dort ehrte Innenminister Herbert Reul die besten Polizeisportler des Landes. Uwe Röpstorf hat als Leistungssportler in seiner Altersklasse M 50 im vergangenen Jahr gleich mehrere Triathlon- und Ironman-Wettbewerbe gewonnen.

Für den Krefelder Polizisten Uwe Röpstorf stand jetzt eine besondere Dienstreise auf dem Programm: Gemeinsam mit 47 Polizeibeamten aus ganz Nordrhein-Westfalen reiste er nach Düsseldorf ins Apollo-Theater. Dort ehrte Innenminister Herbert Reul die besten Polizeisportler des Landes. Uwe Röpstorf hat als Leistungssportler in seiner Altersklasse M 50 im vergangenen Jahr gleich mehrere Triathlon- und Ironman-Wettbewerbe gewonnen.

Darunter den Ironman in Frankfurt, wo er Europameister wurde. Bei den Deutschen Meisterschaften im Triathlon sicherte sich Uwe Röpstorf ebenso Platz 1 seiner Altersklasse, wie beim Ironman im Kraichgau oder auf Rügen. Mit diesen Ergebnissen qualifizierte sich Uwe Röpstorf für den legendären Ironman auf Hawaii. Hier wurde der 54-jährige Familienvater Sechster seiner Altersklasse.

(RP)