Krefelds größte Kirche wird entwidmet St. Johann Baptist vor dem Aus

Krefeld · Am Freitag um Mitternacht endet die Ära von Krefelds größter Kirche. Nach einem letzten Gottesdienst muss die Gemeinde das Gebäude verlassen. Die Gläubigen wollen sich gegen den „Rauswurf“ wehren. Wir haben viele Bilder.

Krefeld: Kirchenschließung Johann Baptist
Link zur Paywall

So prächtig ist Krefelds größte Kirche

16 Bilder
Foto: Bärbel Kleinelsen

Der Kampf um den Erhalt von Krefelds größter Kirche geht in die entscheidende Phase. Am Freitag, 30. Juni, um Mitternacht werden in St. Johann Baptist, so wie von Bistum und dem für die Kirche zuständigen Vorstand von St. Maria Frieden vereinbart (wir berichteten), die Kirchenbücher geschlossen. Dieser Schritt wird von der betroffenen Gemeinde als „Rauswurf“ empfunden und vehement abgelehnt. Die Vorstandsmitglieder sind überzeugt, dass das Gotteshaus erhalten bleiben könnte. Sie wollen um ihre Kirche kämpfen und werden fortan die Messe in einem Zelt vor der Kirche feiern.