Lokalsport: Schach-Trio teilt Sieg beim fünften Blitz-Grand-Prix

Lokalsport : Schach-Trio teilt Sieg beim fünften Blitz-Grand-Prix

Der fünfte offene Blitz-Grand-Prixwar hervorragend besetzt. Dominiert wurde das elfrundige Turnier vom vielfachen Stadtmeister Roman Kistella, dem Gewinner der letzten drei Monate Rainer Montignies sowie von Stadtmeister Patrick Terhuven (alle SK Turm).

Nach einem langen Kopf-an-Kopf-Rennen mit ständig wechselnder Führung gab es letztendlich ein totes Rennen des Trios, das sich mit je acht Punkten den Turniersieg teilte. Auf den undankbaren vierten Platz kam mit sieben Punkten Thomas vor Jonas Markgraf (Turm Krefeld) und Rettenbacher mit je 6,5 Punkten, Komans und Mikhlychenko mit fünf, Winkel und Hans Leers-Fischer (Meiderich) je vier Punkten.

(-ken)
Mehr von RP ONLINE