Lokalsport: Footballer Storm bei erstem Einsatz schwer verletzt

Lokalsport : Footballer Storm bei erstem Einsatz schwer verletzt

Die Krefeld Ravens mussten im Spiel gegen die Düren Demons einen schweren Rückschlag verkraften. Passempfänger Dennis Storm wurde nämlich gleich bei seinem ersten Einsatz mit einer multiplen Beinfraktur vom Feld getragen. Weig später wurde der Offensivspieler operiert. Er befindet sich nun auf dem Wege der Besserung. Die Verletzung trübt aber natürlich die Freude des jungen Footballclubs über den ersten Sieg der Vereinsgeschichte im zweiten Spiel.

Dabei war der Auftritt des Volpe-Teams eine Demonstration. Bereits kurz nach der Halbzeit lag die Mannschaft mit 48:7 uneinholbar in Front. Am Ende stand ein klarer 48:15-Erfolg der Krefelder, die damit den Gegner an der Tabellenspitze ablösten. In einer Woche will die Mannschaft nun bei den Duisburg Seahawks nachlegen und gleich in der Premierensaison aufsteigen.

(svs)
Mehr von RP ONLINE