Lokalsport: Termin bleibt: Funkel kommt mit Fortuna

Lokalsport : Termin bleibt: Funkel kommt mit Fortuna

Große Erleichterung herrschte beim VfL Tönisberg als fest stand, dass Zweitligist Fortuna Düsseldorf der Aufstieg nicht mehr zu nehmen ist. Denn der Bezirksligist erwartet den frisch gebackenen Bundesligisten mit Trainer Friedhelm Funkel im Rahmen seiner Feierlichkeiten zum 90. Vereinsjubiläum zu einem Freundschaftsspiel. "Wenn Fortuna in die Relegation gemusst hätte, hätten wir den Termin verschieben müssen", so Fußball-Obmann Marcus Bister.

So bleibt es nun beim vereinbarten Termin am Mittwoch, den 16. Mai. Anstoß an der Schaephuysener Straße ist um 19 Uhr. Aufgrund des zu erwartenden Zuschaueraufkommens bittet der VfL darum, den Kartenvorverkauf zu nutzen. Eintrittskarten sind in Tönisberg bei Schreibwaren Schagen, Getränke Furth, in der Gaststätte Alte Scheune, im Tönisberger Vereinsheim und bei Bister im Vorverkauf erhältlich.

Angaben zur Parkplatzsituation wird der VfL in Kürze auf seiner Homepage bekannt geben. Allen Zuschauer mit kurzem Anreiseweg wird empfohlen nicht mit dem Auto anzureisen. Die "Berger" freuen sich natürlich auf viele Zuschauer zum Jubiläumsspiel. Für Verpflegung ist bestens gesorgt. Dazu arbeitet das Organisationsteam um den 1. Vorsitzenden Jens Grundei auf Hochtouren, einen gelungenen Fußballabend zu bieten.

(uwo)
Mehr von RP ONLINE