Lokalsport

Rudelhören beim Public Hearing

Dass Fußball gucken beim Grillen im Garten oder in der Kneipe mehr Spaß macht als alleine zu Hause, haben schon viele bemerkt. Aber was tun, wenn das Spiel nicht live im Fernsehen gezeigt wird? Die KFC-Fans sind erfinderisch: Sie veranstalten ein Public Hearing. Gemeinsam werden sich die Daheimgebliebenen in der Sportsbar Karussell, Westparkstraße 102, treffen, um die Live-Reportage des vereinseigenen Webradios blau-rot zu verfolgen. Und da die Reporter stets mit ganzem Herzen bei der Sache sind, werden sie Emotionen, Spannung und den Jubel entsprechend rüber bringen. Da ist gute Stimmung garantiert.

(RP)