1. NRW
  2. Städte
  3. Kleve

Kleve: "Deventer" kommt in Klever Hafen

Kleve : "Deventer" kommt in Klever Hafen

Das Theaterschiff wird Mittwoch, 23. Oktober, an der Hochschule festmachen

Das Theaterschip Deventer, das Ende August wegen des Niedrigwassers nicht nach Kleve kommen konnte, startet nun einen zweiten Versuch. Am Mittwoch, 23. Oktober wird der alte Lastkahn im Klever Hafen an der Hochschule Rhein Waal festmachen. Jugendliche von "Theater im Fluss" und "Theaterschip Deventer" werden ein Theaterstück zum Thema Streitkultur im Sport erarbeiten. Unter dem Arbeitstitel "Frank und/en Rudi" wird ein Stück über Konkurrenz, Nationalismus, aber auch über Enthusiasmus, Erfolg und Zusammenhalt entstehen. Die ca. halbstündigen Aufführungen finden dann am Freitag, 25.10.2013 jeweils um 19.30 Uhr und um 21.00 Uhr auf dem Theaterschip Deventer statt. Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten. Ferienspaß mit "Ab in die Mitte" "Caprifischer – Im Trüben gefischt" Auf einer Kanalexpedition können Kinder im Grundschulalter unter Anleitung der Studierenden der Hochschule Rhein Waal und des Angelsportvereins Kleve erforschen, welche kleinen und größeren Lebewesen sich im Spoykanal tummeln. Im Anschluss werden die Teilnehmer an der Generalprobe im Theatership Deventer teilnehmen und den alten Lastkahn besichtigen.

Los geht es am Freitag, 25. Oktober um 14 Uhr ab dem Parkplatz Wiesenstraße (vor der Hochschule). Die Teilnahme an dem etwa zweistündigen Programm ist kostenlos, eine Anmeldung bei Kleve Marketing ist allerdings erforderlich, Tel.: 02821-895090 oder stadtmarketing@kleve.de.

(RP)