Caritas begrüßt neue Mitarbeiter

Einführungsveranstaltung in Kevelaer : Caritas begrüßt neue Mitarbeiter

Die Einführungsveranstaltung hat im Hotel Klostergarten in Kevelaer stattgefunden.

48 neue Mitarbeitende begrüßte der Caritasverband Geldern-Kevelaer im Rahmen einer Einführungsveranstaltung im Hotel Klostergarten in Kevelaer. „Ich freue mich, dass Sie sich für die Caritas als Arbeitgeber entschieden haben“, begrüßte Caritas-Vorstand Andreas Becker die neuen Mitarbeitenden. „Als einer der größten Arbeitgeber im Kreis Kleve biete die Caritas beste Möglichkeiten, sich beruflich und persönlich weiterzuentwickeln.“ Die neuen Mitarbeitenden erfuhren, dass der Caritasverband in 50 Einrichtungen im südlichen Kreis Kleve jeden Tag rund 4000 Menschen begleitet, und beschäftigten sich mit dem Leitbild, das die christliche Wertebasis des Verband in sieben Leitsätzen auf den Punkt bringt. Nach dieser Einführungsveranstaltung besuchen alle neuen Caritas-Mitarbeitenden im Rahmen ihrer Einarbeitung noch zwei Workshops zum Thema „Beziehungsqualität“. Darin lernen sie, die menschlichen Beziehungen in ihrer Arbeit bewusst und positiv zu gestalten.

Die neuen Mitarbeitenden verstärken nun unter anderem die Teams in der ambulanten Pflege und den Seniorenhäusern, im offenen Ganztag, den Kindergärten, im Klostergarten und in der Verwaltung.

Mehr von RP ONLINE