Ganztagsschule

Martinusschule wächst um fast eine Klasse pro Jahrgang

Schule in RheurdtMartinusschule wächst um fast eine Klasse pro Jahrgang

Die neue Schulentwicklungsplanung in Rheurdt geht bis ins nächste Jahrzehnt von einer Zweieinhalb- bis Dreizügigkeit aus. So ist die Martinusschule zu erweitern.

OGS wird zur gewaltigen Herausforderung

Ganztagsbetreuung in HückeswagenOGS wird zur gewaltigen Herausforderung

Schon jetzt reichen die Plätze im Offenen Ganztag an den Hückeswagener Grundschulen nicht für alle Kinder, deren Eltern die Ganztagsbetreuung wünschen. Und die Situation wird sich in den nächsten Jahren dramatisch zuspitzen.

So lang sind Regenwürmer

Tag der offenen Tür an der Gesamtschule KevelaerSo lang sind Regenwürmer

Die Gesamtschule Kevelaer öffnete am Samstag ihre Türen. Eingeladen waren vor allem Schüler der vierten Klassen und ihre Eltern. Sie konnten sich über das Angebot informieren.

Nicht jedes Kind kann an seine Wunschschule

Bildung in WülfrathNicht jedes Kind kann an seine Wunschschule

An der Lindenschule gab es zu viele Anmeldungen für die Dreizügigkeit. Erstmals muss deshalb die Stadt bei der Verteilung eingreifen. Auch der OGATA-Bedarf wächst.

Stadt will Schulsozialarbeit ausbauen

Schulen in DormagenStadt will Schulsozialarbeit ausbauen

Ein besonderer Fokus soll zukünftig auf dem OGS-Angebot liegen. Doch auch an städtischen weiterführenden Schulen soll der Einsatz von Schulsozialarbeitern vorbereitet werden. Was geplant ist.

Die Grundschulen in Mönchengladbach sind am Limit

Zu große Klasse, zu wenige LehrerDie Grundschulen in Mönchengladbach sind am Limit

Die Stadt plant eine „Qualitätsoffensive Schulbau“. Dazu gehört auch, dass jedem Kind 2,5 Meter Raum zur Verfügung stehen sollte. Daran ist im Moment aber nicht zu denken. Und nicht nur übervolle Klassen sind derzeit ein Problem.

Die Politik muss sich erklären

Schul-Entscheidung in KleveDie Politik muss sich erklären

Meinung · Es knirscht in der Klever Schullandschaft. Eltern und Schüler brauchen von der Politik jetzt eines: Transparenz, wie es weitergeht.

Upcycling-Markt für den guten Zweck in Bedburg-Hau

Besondere WeihnachtsgeschenkeUpcycling-Markt für den guten Zweck in Bedburg-Hau

Wer Wert auf nachhaltig produzierte Weihnachtswaren wie Gestecke, Kränze und Geschenke sowie Dekoration, Kunsthandwerk und Kreatives legt, dem sei der Upcycling-Markt der Offenen Ganztagsschule (OGS) empfohlen.

OGS-Ausbau in Millingen: Grüne blitzen ab

Offener GanztagOGS-Ausbau in Millingen: Grüne blitzen ab

Anders als von den Grünen gewünscht, will die Stadt Rees noch keine Planungen für einen Ersatzbau des OGS-Gebäudes an der Grundschule in Millingen vorantreiben.

Das sind die weiterführenden Schulen im Kleverland

Qual der Wahl für ElternDas sind die weiterführenden Schulen im Kleverland

Nach der Grundschule stellen sich auch alle Eltern im Kleverland die Frage: Zu welcher weiterführenden Schule soll der Nachwuchs geschickt werden? Die Auswahl ist groß, die Schulformen sind unterschiedlich.

Die Qual der (Schul)Wahl in Erkelenz

Infoveranstaltung für Eltern von ViertklässlernDie Qual der (Schul)Wahl in Erkelenz

Serie · Die Eltern der Viertklässler müssen sich aktuell mit der Frage beschäftigen, wohin der Weg führen soll. Die Stadt Erkelenz hat den Eltern erstmals mit den vier weiterführenden Schulen eine kompakte Infoveranstaltung angeboten.

Grundschule schafft Hausaufgaben ab

Themenwoche SchuleGrundschule schafft Hausaufgaben ab

An der Erich Kästner-Schule gibt es keine Hausaufgaben mehr. Ein Grund für das Pilotprojekt an der Grundschule: Einige Elternhäuser können ihre Kinder nur bedingt unterstützen. Wie der Unterrichtsstoff dennoch vertieft wird.

Elternwille prägt die neue Schulformwahl

Bildung in MönchengladbachElternwille prägt die neue Schulformwahl

Serie · Vor 20 Jahren mussten in der Stadt Schulen geschlossen werden, weil es zu wenig Schüler gab. Daran ist heute gar nicht mehr zu denken. Im Gegenteil. In einigen Klassenzimmer wird es eng in den kommenden Jahren. Die Gründe.

Caritas Geldern zertifiziert OGS-Ergänzungskräfte

Stützen des Bildungs- und BetreuungsangebotsCaritas Geldern zertifiziert OGS-Ergänzungskräfte

15 Frauen und ein Mann aus dem Südkreis Kleve erhielten in einer kleinen Feierstunde ihr Abschlusszertifikat. In 120 Arbeitsstunden wurden sie auf die Arbeit mit den Grundschulkindern vorbereitet.

Das ist Brüggens erste Offene Ganztagsschule

Neues Angebot für Grundschüler in BrüggenDas ist Brüggens erste Offene Ganztagsschule

Im August hat die Awo die erste Offene Ganztagsschule (OGS) im Gemeindegebiet übernommen. Doch dort muss Platz geschaffen werden. Gute Nachricht für die Kinder: Es gibt spannende AGs.

Die weiterführenden Schulen im Gelderland

Überblick für ElternDie weiterführenden Schulen im Gelderland

Service · Manche Eltern wissen schon, wohin die Reise der Kinder nach der Grundschule geht. Andere sind sich noch nicht sicher, welche Schule die beste Wahl ist. Nach der vierten Klasse können Kinder in der Region 13 unterschiedliche Bildungsstätten besuchen. Alle mit unterschiedlicher Lage und individuellen Profilen. Wir geben einen Überblick zu den Angeboten im Gelderland.

Darin unterscheiden sich die fünf Grundschulen

In LeichlingenDarin unterscheiden sich die fünf Grundschulen

Serie · Wer Leichlingens Primarstufe unter die Lupe nimmt, stellt fest: Einen offenen Ganztag haben alle Grundschulen. Aber ansonsten profilieren sie sich mit Besonderheiten, die bei der Schulwahl durch i-Dotz-Eltern den Ausschlag geben können.

Möglichkeiten für den Schulwechsel

SchulwechselMöglichkeiten für den Schulwechsel

Serie · Für Eltern und Kinder der vierten Klassen steht bald der Wechsel an eine weiterführende Schule an. Informieren Sie sich hier, welche Möglichkeiten es gibt.

Keine schnelle Lösung für Offenen Ganztag in Kellen in Sicht

OGS in KleveKeine schnelle Lösung für Offenen Ganztag in Kellen in Sicht

Die in Kleve fehlenden Plätze für die OGS-Betreuung in Kellen können nicht kurzfristig ersetzt werden. Die Stadt will auch keine Container aufstellen. Wie geht es jetzt weiter?

Alternativen zur geplanten Schulerweiterung prüfen

FDP in Rheurdt fordertAlternativen zur geplanten Schulerweiterung prüfen

Die Liberalen im Gemeinderat haben einen Fragenkatalog zur geplanten Erweiterung der Martinusschule vorgelegt. Angesichts der geschätzten Kosten von sechs Millionen Euro wolle das Vorhaben genau überlegt sein, sagt Fraktionschef Ralf Thier. Denn für andere Dinge in der Gemeinde werde möglicherweise weniger Geld da sein.

Abgucken erwünscht

Verheerende BildungsstudieAbgucken erwünscht

Meinung · Die katastrophalen Ergebnisse des Bildungstrends für die Viertklässler müssen als Weckruf verstanden werden. Die Landesregierung hat zwar gute Ansätze, doch sollte sie sich bei einem Klassenprimus die eine oder andere Idee durchaus abschauen.

Ursula Mahler in Vorstand gewählt

SPD-Vereinigung im Oberbergischen KreisUrsula Mahler in Vorstand gewählt

Die SPD-Kommunalpolitiker im Kreis stellen ihr Leitungsgremium neu auf. Zum Leitungsgremium der SKG gehört auch die ehemalige stellvertretende Landrätin.