1. NRW
  2. Städte
  3. Kaarst

Kaarst: 19-Jährige bei Auffahrunfall schwer verletzt

Kaarst : 19-Jährige bei Auffahrunfall schwer verletzt

Eine 19-jährige Kaarsterin ist am späten Montagnachmittag bei einem Auffahrunfall auf der Neersener Straße schwer verletzt worden.

Vor ihr fuhren zwei weitere PKW, der Toyota einer 42-jährigen Neusserin sowie der Honda einer 31-Jährigen aus Kaarst. Als die 31-jährige Fahrerin an einer Tankstelleneinfahrt ihr Fahrzeug verkehrsbedingt abbremsen musste, reagierte die 19-Jährige Fahrerin des Daihatsu zu spät und fuhr auf das Heck des Toyota auf Dieser wiederum wurde auf den Honda aufgeschoben.

Schwer verletzt transportierte ein Rettungswagen die junge Frau in ein Krankenhaus. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro.