Kaarst; Radfahrerin nach Unfall schwer verletzt

Rote Ampel missachtet : 51-jährige Kaarsterin bei Unfall schwer verletzt

Am Sonntagnachmittag gegen 17 Uhr fuhr eine 67-jährige Frau aus Kaarst, mit ihrem PKW BMW in den Kreuzungsbereich Martinusstraße/Alte Heerstraße ein und erfasste dabei eine Radfahrerin, die in diesem Augenblich sie Straße überqueren wollte.

Die 51-Jährige fiel dabei hin und verletzte sich schwer. Rettungskräfte brachten sie in ein Krankenhaus. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei hatte die Autofahrerin das Rotlicht missachtet.

(seeg)
Mehr von RP ONLINE