1. NRW
  2. Städte
  3. Hückeswagen

Wipperfürth: Dennis aus Hürth tritt in der Alten Drahtzeherei auf

Dennis aus Hürth kommt nach Wipperfürth : „Wenn ich Du wär, wär ich doch lieber ich!“

Dennis aus Hürth kommt nach Wipperfürth. Am Samstag, 12. März, gastiert der Berufsschüler, köstlich dargestellt von Martin Klempnow, in der Alten Drahtzieherei. Karten im Vorverkauf gibt es auch in Hückeswagen.

Wo andere in der Hosentasche ein Handy oder ein Portemonnaie tragen, hat Dennis aus Hürth eine Packung Currywurst für die Mikrowelle – sein Mittagessen auf dem Bau. Wenn er dort nicht zu finden ist, könnte es sein, dass er sich auf der Pierre-Littbarski-Berufsschule in seiner Heimatstadt weiterbildet. Oder „die Aral im Wendekreis hat wieder tolle Angebote“. Darüber wird Dennis aus Hürth am Samstag, 12. März, ab 20 Uhr, in der Wipperfürther Alten Drahtzieherei, Wupperstraße, in seinem neuen Programm „Wenn ich Du wär, wär ich doch lieber ich!“ berichten.

Hinter der Kunstfigur des ewigen 21-jährigen Auszubildenden vom Bau steht der Kölner Schauspieler, Komiker, Moderator und Synchronsprecher Martin Klempnow, der einem größeren TV-Publikum zuletzt vor zwei Jahren bei der 13. Staffel der RTL-Tanzshow „Let‘s Dance“ bekannt wurde. Bei der ZDF-Serie „Die Bergretter“ war der heute 48-Jährige von 2009 bis 2015 Teil der Crew. Im Fernsehen spielt er aber überwiegend in Comedyformaten mit, wie „Schillerstraße“ (Sat.1), die „heute-show“ (ZDF), „Granaten wie wir“ oder „Switch reloaded“ (beide Pro7). Letztere waren auch die „Geburtshelfer“ von Dennis aus Hürth, denn dort erblickte der schräge Berufsschüler das „Licht der TV-Welt“. Auch der Radiosender 1live bedient sich seiner seit einigen Jahren in der Radiocomedy „Dennis ruft an“.

  • Vorm Amtsgericht musste sich ein 40-Jähriger
    Wipperfürther fällt unangenehm in der Schloss-Stadt auf : Quittung für rabiaten Wildpinkler in Hückeswagen
  • Imposante Baustelle von der oberhalb verlaufenen
    Bauen in Hückeswagen : Gebäudemanagement wieder in Eigenregie
  • Auf den Weiden oberhalb der Neye-Siedlung
    Bauen in Hückeswagens Nachbarstadt Wipperfürth : 93 neue Grundstücke an der Neye-Siedlung

Karten zum Preis von 29,90 Euro plus Gebühr gibt es im Vorverkauf unter anderem in den Bergischen Buchhandlungen in Hückeswagen (Bahnhofstraße) und Wipperfürth, in der Buchhandlung CoLibri (Wipperfürth), der „Alten Drahtzieherei“ sowie online bei Eventim.

(büba)