Handy

Handy-Besitzer bekommen SMS mit Infos über neues Warnsystem

Cell BroadcastHandy-Besitzer bekommen SMS mit Infos über neues Warnsystem

Um Menschen im Katastrophenfall besser zu schützen, soll in Deutschland das Warnsystem Cell Broadcast eingeführt werden. Die aufwendigen technischen Vorbereitungen sind abgeschlossen. Nun werden alle Handy-Besitzer auf den Start des neuen Service hingewiesen.

Warntag mit Sirenen und Handy-Alarm im Kreis Kleve

Testlauf im DezemberWarntag mit Sirenen und Handy-Alarm im Kreis Kleve

Der Bund und die Bundesländer richten einen gemeinsamen Aktionstag „Warnung der Bevölkerung im Katastrophenfall“ aus. Auch der Kreis Kleve ist dabei.

Disko-Auseinandersetzung hat ein Nachspiel

Tanzfabrik in RemscheidDisko-Auseinandersetzung hat ein Nachspiel

Das Amtsgericht hatte sie zu Bewährungsstrafen verurteilt. Nun wehren sich zwei Türsteher einer Remscheider Diskothek im Berufungsverfahren gegen das Urteil, sie seien zu Unrecht wegen gefährlicher Körperverletzung angeklagt worden.

„Hätte ich nichts getan, würde mich das verfolgen“

Zeitungsbote verhindert Einbruch in Rheydt„Hätte ich nichts getan, würde mich das verfolgen“

Sascha Dohmen (36) beobachtete früh morgens bei seiner Arbeit eine Straftat und griff ein. Dabei wurde er verletzt und musste zur Behandlung ins Krankenhaus. Seine Tat bereut der Zeitungsbote deshalb nicht.

Radfahrer belästigt Mädchen am Solegarten Kevelaer

Unbekannter schlägt Mädchen auf den PoRadfahrer belästigt Mädchen am Solegarten Kevelaer

Ein bislang unbekannter Mann hat am Sonntag ein Mädchen in Kevelaer belästigt. Er fuhr hinter der 16-Jährigen her und schlug ihr auf den Po. Danach beobachtete er die Jugendliche weiter.

Beschuldigter war hochrangiger Personenschützer in der NRW-Regierung

Ermittlungen gegen Polizisten wegen KindesmissbrauchsBeschuldigter war hochrangiger Personenschützer in der NRW-Regierung

Der Polizist, gegen den wegen Missbrauchs ermittelt wird, soll sein mutmaßliches Opfer durch ein Ehrenamt kennen. Der Stand der Ermittlungen.

Staatsanwaltschaft Wuppertal ermittelt gegen hochrangigen Polizisten

Verdacht des Kindes-MissbrauchsStaatsanwaltschaft Wuppertal ermittelt gegen hochrangigen Polizisten

Wegen des Verdachts auf Kindesmissbrauch ermittelt die Staatsanwaltschaft Wuppertal gegen einen Polizisten. Laut einem Medienbericht soll der Mann für ein Personenschutzkommando der Landesregierung arbeiten. Was bisher bekannt ist.

Unterstützung für ukrainische Schulkinder

Hückeswagener GrundschulenUnterstützung für ukrainische Schulkinder

An den beiden Hückeswagener Grundschulen werden geflüchtete Mädchen und Jungen aus der Ukraine ab sofort von zusätzlichen Lehrkräften gefördert.

René Steinberg begeistert im Kulturcafé

Kabarett in RommerskirchenRené Steinberg begeistert im Kulturcafé

Der Kabarettist René Steinberg ist mit „Ach, du fröhliche...“ am vergangenen Freitag in Eckum aufgetreten. Was das Publikum zum Lachen gebracht hat.

Comedians auf Tuchfühlung mit Publikum in Kempen

Gute Unterhaltung beim WeihnachtskabarettComedians auf Tuchfühlung mit Publikum in Kempen

Volker Diefes und Helmut Sanften­schneider ließen beim Weihnachts­kabarett des Verkehrsvereins in Kempen eine heitere Vorweihnachtsatmosphäre aufkommen.

Adventliches Programm für Kinder und Jugendliche im GIL’ty

Es weihnachtet in RommerskirchenAdventliches Programm für Kinder und Jugendliche im GIL’ty

Das GIL’ty ist seit jeder ein beliebter Treffpunkt für Kinder und Jugendliche. Nun stellen die Projektleiter ihr diesjähriges Adventsprogramm vor.

Falscher Handwerker kommt glimpflich davon

Prozess in DüsseldorfFalscher Handwerker kommt glimpflich davon

Der falsche Handwerker ist in Düsseldorf zu Notfällen gefahren, hat dort ein wirkungsloses Pulver verstreut und 800 Euro kassiert. Vor Gericht ist er jetzt glimpflich davon gekommen.

Mutmaßlicher Mörder von 21-Jähriger wird nach Deutschland ausgeliefert

Vergewaltigung und Raub mit TodesfolgeMutmaßlicher Mörder von 21-Jähriger wird nach Deutschland ausgeliefert

Ein Deutscher, der wegen Mordverdachts, Vergewaltigung und Raubes mit Todesfolge gesucht und in Spanien festgenommen worden ist, muss nun nach Deutschland überführt werden. Dafür ist das Polizeipräsidium Münster zuständig.

Mann streitet pädophile Neigung ab

Radevormwalder vor GerichtMann streitet pädophile Neigung ab

Die Verhandlung gegen einen 45-Jährigen aus Radevormwald endete jetzt vor dem Wipperfürther Amtsgericht mit einer Bewährungs- und Geldstrafe.

Rheinberg unterstützt Tag gegen Gewalt an Frauen

Aktionen rund um den 25. NovemberRheinberg unterstützt Tag gegen Gewalt an Frauen

Der 25. November ist der Internationale Tag gegen Gewalt an Frauen. Rund um dieses Datum finden weltweit Aktionen und Veranstaltungen statt, auch in Rheinberg.

Wo steckt bloß der nächste Hinweis?

Wer kann gut kombinieren?Wo steckt bloß der nächste Hinweis?

Im Oberschlesischen Landesmuseum können Besucher ab heute Geschichte hautnah erleben. Um dem Escape Room zu entrinnen, müssen sie zahlreiche Rätsel lösen. Wir haben es ausprobiert.

Rapper Kontra K soll mit Drogen gehandelt haben

Ermittlungen der StaatsanwaltschaftRapper Kontra K soll mit Drogen gehandelt haben

Die Berliner Staatsanwaltschaft ermittelt gegen den bekannten Rapper Kontra K wegen des Verdachts des Drogenhandels. Es soll sich um eine größere Menge Cannabis handeln.

Jugendliche fordern Handy von 14-Jährigem

Versuchter Raub in St. TönisJugendliche fordern Handy von 14-Jährigem

Nach einem Vorfall in St. Tönis sucht die Polizei jetzt Zeugen. Gegen 12.40 Uhr kam es am Dienstag im Bereich des Schulhofs der Corneliusschule zu einem versuchten Raub.

Falscher Handwerker soll Kunden betrogen haben

Prozess in DüsseldorfFalscher Handwerker soll Kunden betrogen haben

Ein angeblicher Handwerker soll in Düsseldorf bei Kunden in Not abkassiert haben. Dafür muss sich der 22-Jährige jetzt vor Gericht verantworten. Mit welcher Masche er vorgegangen ist.

Handykäufer zückt Messer

Zeugensuche in SolingenHandykäufer zückt Messer

Ein Solinger ist beim Versuch, ein Handy zu verkaufen, überfallen worden. Der vermeintliche Käufer versuchte sogar, ihn mit einem Messer zu verletzen.

Abschied von der Telefonzelle

Ende einer Ära nach 142 JahrenAbschied von der Telefonzelle

Das Handy hat die früher wichtigen Münzfernsprecher überflüssig gemacht. Nach 142 Jahren sind die öffentlichen Kommunikationsgeräte in Deutschland ab Januar endgültig Geschichte. Ab dem 21. November wird aber schon die Münzzahlung „deaktiviert“. Zeit zum Schwelgen in Erinnerungen.

Opfer überlebte Attacke nur durch Zufall

Sieben Jahre Haft für Hückelhovener und KomplizenOpfer überlebte Attacke nur durch Zufall

Wegen versuchten Mordes müssen zwei Männer aus Hückelhoven für sieben Jahre ins Gefängnis. Der Prozess vor dem Landgericht Mönchengladbach beinhaltete einige Überraschungen. Warum beide das gleiche Strafmaß erhalten haben.