Hückeswagen: TBH-Badmintonsenioren erobern Tabellenführung

Turnerbund Hückeswagen : TBH-Badmintonsenioren erobern Tabellenführung

Bei den Badmintonspielern des TBH hat die neue Saison begonnen. Die Senioren starteten mit einem 8:0-Erfolg, beide Jugendteams verloren ihre Spiele.

Zum Start in die neue Badminton-Saison hat sich der TBH die Tabellenführung in der Kreisliga erkämpft, und das dank eines 8:0-Auswärtserfolgs beim Post SV Opladen. Für die Punkte sorgten Jan von Palubitzki (Einzel, Doppel), Michael Stäbe (Doppel, Mixed), Michaela Schumacher (Doppel, Mixed), Heike Thiel (Einzel, Doppel), Peter Börner und Andreas Stäbe. Zu den Stammspielern der Seniorenmannschaft gehört noch Michaela Krämer, als Ersatzspieler springen bei Bedarf Anja Alsdorf, Ruth Balling, Thorsten Hermann, Axel Lemke, Diethelm Rothe, Thomas Schaefer und Herbert Strasser ein.

Neben den Senioren spielen auch zwei Nachwuchsteams um Meisterschaftspunkte. „In der Jugend konnten wir erneut gemeinsam mit dem SkiClub Wermelskirchen Mannschaften bilden“, berichtet Heike Thiel. Im Bereich U 15 starten Maxime Mundt und Tim Jaeger zusammen mit den Jugendlichen vom SkiClub. Derweil gehen Pia Hölscher, Emma Stiefelhagen und Noah Hejda vom TBH im U13-Bereich mit den Wermelskirchenern an den Start.

Bei den Minimannschaften bestritten am Wochenende ihre ersten Spiele, wobei sie allerdings Lehrgeld zahlen mussten: Die U 13 unterlag einer anderen Mannschaft des SkiClubs mit 1:5. Und auch die U 15 verlor ihr Heimspiel gegen den Burscheider BC M2.

Die Senioren des TBH bestreiten ihr nächstes Spiel am Samstag, 14. September, 18 Uhr, daheim gegen die SG Wermelskirchen/Wipperfürth 2. Die U 15 von TBH und Skiclub muss am Samstag, 28. September, 13.30 Uhr, beim SV Bergfried Leverkusen antreten, und die U 13 spielt erst wieder am Samstag, 9. November, 15 Uhr, gegen den Dabringhauser TV M3.

(büba)
Mehr von RP ONLINE