Tier der Woche aus Hilden - Schmusekatze Billy

Tierheim Hilden : Spielspaß für Schmusekatze

Nicht alle Engel haben Flügel, manche haben Schnurrhaare“. Worte eines unbekannten Dichters. Und so ein schnurrhaariger Engel könnte die vierjährige Billy sein. Mit ihrem rotgolden-weißen Fellkleid ist sie nicht nur ein bildhübsches Katzenmädel.

Sie liebt auch andere Samtpfoten und ist ihnen gegenüber sehr sozial eingestellt. Dazu ist sie verspielt und verschmust.

Allerdings hat man Billy positiv auf FIV getestet. Das macht eine Vergesellschaftung schwieriger. Übertragen wird das auf andere Katzen durch Bisswunden. Da muss alles passen und das Partnertier kastriert sein. Ideal wäre es, wenn Billy in einen Haushalt käme, in dem eine positiv getestete Katze lebt. Billy war Freigängerin und möchte liebend gerne weiter draußen herumtollen. Das ist nicht mehr möglich. Vielleicht gibt es da im neuen Zuhause einen Balkon oder eine Terrasse, die gesichert sind. Und da Billy sich draußen nicht mehr auspowern kann, sind Menschen gesucht, die Freude haben mit ihr zu spielen. Spielspaß pur – mit Klickern, Bällen, Angeln, mit Futterspielen und allem, was Körper und Köpfchen beschäftigt und den Jagdtrieb in andere Bahnen lenkt. Wer denkt denn da noch an den Freigang? nea