1. NRW
  2. Städte
  3. Mönchengladbach

Mönchengladbach: Finale der Sommermusik mit Musical-Hits und Sinfonikern

Konzert in Mönchengladbach : Sommermusik-Finale mit Musical-Hits

Für das Konzert am Rheydter Schloss gibt es noch Ticktes. Die Niederrheinischen Sinfoniker spielen, und das steht auf dem Programm.

Besucher des  Open Air Events Sommermusik können am letzten Abend der Reihe Melodien aus der Traumfabrik in Hollywood und  aus Broadway-Musicals hören. Am Sonntag, 29. August, sind vor der Kulisse des Rheydter Schlosses die Niederrheinischen Sinfoniker zu Gast.

Sechs Gesangsolisten tragen Songs aus „Miss Saigon“ und „Sunset Boulevard“ vor. Musicalkomponist Andrew Lloyd Webber schuf dieses Werk über das Leben einer alternden Filmdiva nach dem Film „Boulvard der Dämmerung“ von Billy Wilder. Zu hören sind am 29. August zudem Auszüge aus Musicals wie „Chicago“, Abba’s „Chess“ und „Jekyll & Hyde“.

Ein großer Programmteil widmet sich dem Welterfolg „Les Miserables“. Nach anfänglichen Verrissen hatte die dramatische Story aus dem Paris des frühen 19. Jahrhunderts alle Rekorde gebrochen – das Stück wurde in 52 Ländern gespielt, in 22 Sprachen übersetzt, 120 Millionen Menschen haben „Les Misérables“ gesehen. 19 Jahre lang stand die Produktion durchgehend auf dem Spielplan des Palace Theatre in London. Bei der Sommermusik werden fünf Songs aus „Les Misérables“ zu hören sein. An diesem Abend wird der neue Kapellmeister der Niederrheinischen Sinfoniker, Sebastian Engel, sein Debut in Mönchengladbach dirigieren.

  • Tango steht für Argentinien. Aber die
    Open-Air-Konzert in Krefeld : Sinfoniker bitten zum Tango auf den Theaterplatz
  • Helge Schneider bei einem Konzert in
    „Ich breche die Strandkorb-Konzerte ab“ : Irritation um Helge-Schneider-Auftritt in Mönchengladbach
  • Über eine Drehleiter betreute die Feuerwehr
    Feuerwehreinsatz in Mönchengladbach : Ein Verletzter nach Wohnungsbrand in Rheydt

Für die Show gibt es noch Karten im Vorverkauf. Ebenso sind noch Tickets für die Auftritte von Tom Gaebel mit seinem Swingorchester (Donnerstag, 26.  August) und die amerikanischen Vokalartisten Naturally 7 (Freitag, 27. August) verfügbar. 

Wer für die verschobenen Termine aus dem vergangenen Jahr sein Ticket behalten hat, kann damit nun die Konzerte im August besuchen. Alle Tickets haben weiter Gültigkeit.