Tierheim - aktuelle Informationen

Tierheim - aktuelle Informationen

Foto: Isabella Raupold

Tierheim

VHS in Kempen bietet Kurs für angehende Hundehalter
VHS in Kempen bietet Kurs für angehende Hundehalter

Informationen für künftige HundehalterVHS in Kempen bietet Kurs für angehende Hundehalter

Für alle, die überlegen, einen Hund anzuschaffen, bietet die VHS in Kempen Hilfe an. Unter dem Titel „Erst der Kurs, dann der Hund“ werden wichtige Fragen geklärt.

Julchen und Gretchen suchen ein neues Zuhause
Julchen und Gretchen suchen ein neues Zuhause

Tierheim Kreis ViersenJulchen und Gretchen suchen ein neues Zuhause

Hunde, Katzen und allerlei Kleintiere sind im Matthias-Neelen-Tierheim in Lobberich zwar gut untergebracht. Aber auf Dauer ist es doch besser, wenn ein neuer Halter sie ins Herz schließt.

Bracken-Hovawart-Mischlingshündin ist genügsam und menschenbezogen
Bracken-Hovawart-Mischlingshündin ist genügsam und menschenbezogen

Tier der Woche in WermelskirchenBracken-Hovawart-Mischlingshündin ist genügsam und menschenbezogen

Das Tierheim rettete „Laurena“ aus Bosnien-Herzegowina, wo sie als Hotelhund lebte. Aber die Nachbarn wollten das Tier gar vergiften, um es los zu werden.

Bartagame an Bushaltestelle in Geldern gefunden
Bartagame an Bushaltestelle in Geldern gefunden

Tierheim meldet seltene GästeBartagame an Bushaltestelle in Geldern gefunden

Das Gelderner Tierheim hat am Freitag eher ungewöhnliche Gäste aufgenommen. Zwei Bartagame wurden von aufmerksamen Passanten an einer Bushaltestelle an der Weseler Straße gefunden.

Kater James sucht ein neues Zuhause
Kater James sucht ein neues Zuhause

Tierheim Kreis ViersenKater James sucht ein neues Zuhause

Hunde, Katzen und allerlei Kleintiere sind im Matthias-Neelen-Tierheim in Lobberich zwar gut untergebracht. Aber auf Dauer ist es doch besser, wenn ein neuer Halter sie ins Herz schließt. Kater James ist ein Kandidat.

Hündin Amy braucht ganz viel Liebe
Hündin Amy braucht ganz viel Liebe

Tier der WocheHündin Amy braucht ganz viel Liebe

Die Sennenhund-Dame Amy hat in ihrem noch jungen Leben schon so einiges mitmachen müssen. Nun sucht das Tierheim einen Menschen für sie, der Erfahrung im Umgang mit Hunden besitzt.

„Elora“ ist ein Sensibelchen
„Elora“ ist ein Sensibelchen

Tier der Woche in Wermelskirchen„Elora“ ist ein Sensibelchen

Die Hündin ist 30 Zentimeter groß und wird als schüchtern beschrieben. Sie braucht Zeit, um fremden Menschen ihr Vertrauen zu schenken.

Bulldog-Mix Odin sucht ein neues Zuhause
Bulldog-Mix Odin sucht ein neues Zuhause

Tierheim in NettetalBulldog-Mix Odin sucht ein neues Zuhause

Hunde, Katzen und allerlei Kleintiere sind im Matthias-Neelen-Tierheim in Lobberich zwar gut untergebracht. Aber auf Dauer ist es doch besser, wenn ein neuer Halter sie ins Herz schließt. Bulldog-Mix Odin ist ein Kandidat.

Katze Lilly ist sehr lebhaft und kuschelt gern
Katze Lilly ist sehr lebhaft und kuschelt gern

Tier der WocheKatze Lilly ist sehr lebhaft und kuschelt gern

Jede Woche präsentieren wir das „Tier der Woche“ aus dem Tierheim Hilden, das zuständig ist für die Städte Hilden, Langenfeld, Monheim, Erkrath und Mettmann. Heute: Katze Lilly.

Mehr Tiere aus unseriösen Züchtungen
Mehr Tiere aus unseriösen Züchtungen

Tierschutz in RommerskirchenMehr Tiere aus unseriösen Züchtungen

Derzeit werden im Tierheim in Oekoven Kitten aufgezogen, die ihre Mütter verloren haben. Das sei im Frühjahr nicht ungewöhnlich. Die Tierschützer beobachten hingegen eine Zunahme unseriöser, privater Züchtungen.

Das ist das Bühnenprogramm beim Stadtfest
Das ist das Bühnenprogramm beim Stadtfest

Marktplatz in RadevormwaldDas ist das Bühnenprogramm beim Stadtfest

Vereine und andere lokale Akteure haben wieder ein buntes Angebot auf die Beine gestellt. Auch ein Gewinnspiel wird es am Samstag und Sonntag geben.

Wie Retter um den Nachwuchs werben
Wie Retter um den Nachwuchs werben

HochdahlWie Retter um den Nachwuchs werben

Die Hochdahler Werbegemeinschaft hat für einen Aktionstag alles zusammengetrommelt, was in und um Erkrath im Einsatz ist, wenn Hilfe gebraucht wird. Das Besucherinteresse war groß, vor allem bei den Jüngsten.

Prachtrosella Charly sucht ein neues Zuhause
Prachtrosella Charly sucht ein neues Zuhause

Tierheim NettetalPrachtrosella Charly sucht ein neues Zuhause

Hunde, Katzen und allerlei Kleintiere sind im Matthias-Neelen-Tierheim in Lobberich zwar gut untergebracht. Aber auf Dauer ist es doch besser, wenn ein neuer Halter sie ins Herz schließt. Prachtrosella Charly ist ein Kandidat.

Lage in NRW-Tierheimen verschärft sich weiter drastisch
Lage in NRW-Tierheimen verschärft sich weiter drastisch

Deutscher Tierschutzbund warnt vor „Katzenschwemme“Lage in NRW-Tierheimen verschärft sich weiter drastisch

Die Tierheime in NRW stehen erneut vor einer Zerreißprobe. Der deutsche Tierschutzbund sorgt sich vor der unkontrollierten Fortpflanzung von Katzen und erneuert seine Forderung nach einer Kastrationspflicht.

Harry möchte in einem neuen Zuhause krähen
Harry möchte in einem neuen Zuhause krähen

Tier der WocheHarry möchte in einem neuen Zuhause krähen

Jede Woche präsentieren wir das Tier der Woche aus dem Tierheim Hilden, das zuständig ist für die Städte Hilden, Langenfeld, Monheim, Erkrath und Mettmann. Heute: Harry, der Seidenhahn.

Mann mit Katze schlägt Polizisten und entblößt sich
Mann mit Katze schlägt Polizisten und entblößt sich

Hauptbahnhof in EssenMann mit Katze schlägt Polizisten und entblößt sich

So mancher Polizeibericht lässt einen dieser Tage nur kopfschüttelnd zurück. Mit welcher Aggressivität und Respektlosigkeit ein 39-Jähriger jetzt am Essener Hauptbahnhof auf eine harmlose Polizeikontrolle reagierte, ist eigentlich kaum zu glauben.

Kater Karlchen sucht ein neues Zuhause
Kater Karlchen sucht ein neues Zuhause

Tierheim in NettetalKater Karlchen sucht ein neues Zuhause

Hunde, Katzen und allerlei Kleintiere sind im Matthias-Neelen-Tierheim in Lobberich zwar gut untergebracht. Aber auf Dauer ist es doch besser, wenn ein neuer Halter sie ins Herz schließt. Kater Karlchen ist ein Kandidat.

„Alaric“ ist immer gut gelaunt
„Alaric“ ist immer gut gelaunt

„Tier der Woche“ aus Wermelskirchen„Alaric“ ist immer gut gelaunt

Der Labrador-Mischling wird im Juni fünf Jahre alt, ist aber lebhaft und stürmisch wie ein Teenager. In seinem neuen Zuhause sollten Kinder daher standfest sein.

Hundefreunde engagieren sich fürs Tierheim Geldern
Hundefreunde engagieren sich fürs Tierheim Geldern

Benefizaktion in WeezeHundefreunde engagieren sich fürs Tierheim Geldern

Die Gruppe „Westies und andere kleine Hunde vom Niederrhein und aus Deutschland“ lädt zur nächsten Benefizaktion zum Lokal „Jan an de Fähr“ nach Weeze ein. Der Erlös geht an das Tierheim Geldern.

Das Kleintierhaus muss saniert werden
Das Kleintierhaus muss saniert werden

Tierheim HildenDas Kleintierhaus muss saniert werden

Geld war immer schon knapp. Durch Corona und die Folgen hat sich die finanzielle Lage noch verschärft. Dennoch geht das Tierheim mit dem Kleintierhaus das nächste Projekt an.

Neuer Standort scheint perfekt — endlich Platz für alle Hunde und Katzen
Neuer Standort scheint perfekt — endlich Platz für alle Hunde und Katzen

Tierheim DuisburgNeuer Standort scheint perfekt — endlich Platz für alle Hunde und Katzen

Marode, überfüllt, nicht mehr zeitgemäß: Das Tierheim Duisburg braucht einen Neubau. Dafür ist nun ein Standort in Asterlagen gefunden worden, der alle Kriterien erfüllen soll. Die umstrittenen Pläne für den Bau im Businesspark sind damit vom Tisch.

Zweiter Anlauf für den Mischlingsrüden Simba
Zweiter Anlauf für den Mischlingsrüden Simba

Tier der WocheZweiter Anlauf für den Mischlingsrüden Simba

Jede Woche präsentieren wir das „Tier der Woche“ aus dem Tierheim Hilden, das zuständig ist für die Städte Hilden, Langenfeld, Monheim, Erkrath und Mettmann. Heute: Simba.

Bobby sucht ein neues Zuhause
Bobby sucht ein neues Zuhause

Tierheim in NettetalBobby sucht ein neues Zuhause

Hunde, Katzen und allerlei Kleintiere sind im Matthias-Neelen-Tierheim in Lobberich zwar gut untergebracht. Aber auf Dauer ist es doch besser, wenn ein neuer Halter sie ins Herz schließt. Mischlingshund Bobby ist ein Kandidat.

Das Kleintierhaus im Tierheim muss saniert werden
Das Kleintierhaus im Tierheim muss saniert werden

Die Station ist auch für Mettmann und Erkrath zuständigDas Kleintierhaus im Tierheim muss saniert werden

Geld war immer schon knapp. Durch Corona und die Folgen hat sich die finanzielle Lage noch verschärft. Dennoch geht das Tierheim mit dem Kleintierhaus das nächste Projekt an.

Die Tiere, die in die Heime gelangen, werden in drei Kategorien unterteilt. Zum einen nehmen die Unterkünfte sogenannte Fundtiere auf. Diese werden von der Polizei, Privatpersonen oder dem Ordnungsamt eingesammelt und dann in die Heime gebracht. Dort füllen die Mitarbeiter eine Fundtieranzeige aus und veröffentlichen diese, damit die Besitzer die Möglichkeit haben, ihr Haustier zu suchen. Hunde können aufgrund der Chippflicht leichter zurückgegeben werden. Sollte sich jedoch nach einer bestimmten Frist kein Halter melden, werden diese Tiere zur Hundevermittlung freigegeben.

Zum anderen werden Abgabetiere in die Tierheime gebracht. Wegen unterschiedlicher Beweggründe werden diese abgegeben, beispielsweise aufgrund von Krankheit des Besitzers oder Umzügen. Darunter sind in den meisten Fällen Hunde oder Welpen, da sie für die Halter den größten Aufwand bedeuten und deutlich mehr Zuwendung und Beschäftigung benötigen, als andere Haustiere.

Die dritte Kategorie der Tiere, die das Tierheim aufnimmt, ist die der Verfügungstiere. Verfügungstiere werden durch richterliche Beschlüsse von Veterinärämtern den Besitzern abgesprochen, da diese Quälereien und Verwahrlosung durchleben mussten. Zudem gelangen gelegentlich trächtige Hunde in die Tierheime, sodass immer wieder auch Welpen vermittelt werden müssen.

Viele private Hundevermittlungen übernehmen für Tierheime mit geringen Mitteln die Suche nach neuen Besitzern. Vereine wie Hundeliebe-grenzenlos, Pfötchen Asyl und couch-gesucht helfen Tierheimen dabei, Hunde und Welpen aus vernachlässigter Haltung sowie anderen Ländern, in denen schlechte Verhältnisse herrschen, an neue Besitzer zu vermitteln. Hundevermittlungen kümmern sich in diesen Fällen nicht nur um die Vorgespräche mit potentiellen Besitzern, sondern auch um kurzfristige Unterbringungen bei Personen, die die Tiere versorgen wollen, jedoch nicht komplett behalten können.