1. NRW
  2. Städte
  3. Hilden

Sternsinger bringen Segen ins Rathaus

Empfang : Sternsinger bringen Segen ins Rathaus

Zum Auftakt der Sternsingeraktion 2020 besuchten die Könige die Stadtverwaltungen. Im Foyer des Hildener Rathauses empfingen stellvertretender Bürgermeister Norbert Schreier und der Erste Beigeordnete Norbert Danscheidt die Besucher, die den Segensspruch per Aufkleber mitbrachten.

Umrahmt von der Jahreszahl 2020 stehen die Buchstaben „C+M*B“ für das lateinische „Christus mansionem benedicat“ (Christus segnet dieses Haus). Unser Bild zeigt von links Ying (9), Zhilin (13) und Vanessa (13). Auch in Haan besuchten die Sternsinger das Rathaus. Im Sitzungssaal wurden sie vom stellvertretenden Bürgermeister Klaus Mentrop begrüßt. Sie berichteten über ihre  Sammlung für die Kinder im Libanon. Gemeinsam wurde gesungen und der Segensspruch an der Tür angebracht.