1. NRW
  2. Städte
  3. Geldern
  4. Stadtgespräch

Bruderschaft Gelinter macht eine Tour mit mehr als 50 Kindern.

Ferienaktion in Wachtendonk : Eine fröhliche Paddeltour auf der Niers

Im Rahmen der Ferienspaßaktion bot die Vereinigte St.-Sebastianus- und St.-Michaels-Schützenbruderschaft Wachtendonk-Gelinter eine Paddeltour mit anschließendem Grillen und Spielen auf dem Holleshof an.

Mehr als 50 Kinder im Alter von sieben bis zwölf Jahren beteiligten sich an dieser Aktion, und genügend Betreuer boten sich an, hierbei Aufsicht zu führen. Um 13 Uhr wurden die Kinder vom Treffpunkt beim Bootsverleih am Holleshof mit zwei Planwagen zum Ausgangspunkt der Paddeltour an der Langendonker Mühle in Grefrath gebracht. Von dort aus ging es mit fünf Schlauchbooten zurück über die Niers nach Wachtendonk. In etwas mehr als zwei Stunden war das erste Boot wieder angekommen. Am Holleshof konnten die Kinder noch spielen und bei den warmen Temperaturen im Wasser tollen. Dort wurde noch für die Kinder gegrillt, und erfrischende Getränke gab es ebenfalls. Die zufriedenen Kinder wurden dann gegen 17 Uhr wieder abgeholt.