Unfall in Hamminkeln

Hamminkeln/Isselburg: Zwei Schwerverletzte bei Unfall in Hamminkeln

Ein 22 Jahre alter Isselburger ist am Donnerstag mit einem 59-Jährigen aus Hamminkeln zusammengestoßen. Beide Männer mussten schwerverletzt ins Krankenhaus gebracht werden.

(RP) Am Donnerstag gegen 16.40 Uhr war ein 22-jähriger Mann aus Isselburg  mit seinem Pkw in Hamminkeln auf der Isselburger Straße in Fahrtrichtung Bocholt unterwegs. An der Kreuzung Isselburger Straße / Ringenberger Straße bog er nach links in die Ringenberger Straße ab. Hierbei missachtete er laut Polizei den Vorrang eines 59-jährigen Mannes aus Hamminkeln, der mit seinem Pkw aus der Gegenrichtung kam. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Beide Unfallbeteiligten wurden durch den Zusammenstoß schwer verletzt und mit Rettungswagen in Krankenhäuser nach Wesel verbracht. Lebensgefahr bestand nicht. Es entstanden Sachschäden an beiden Fahrzeugen von etwa 15.000 Euro.