1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Blaulicht

Düsseldorf-Gerresheim​: 15-Jährige bei Unfall schwer verletzt​

Zusammenstoß mit Pkw : 15-jährige Fahrradfahrerin bei Unfall in Düsseldorf schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall in Düsseldorf-Gerresheim ist ein 15-jähriges Mädchen schwer verletzt worden. Sie wurde beim Überqueren einer Straße von einem Auto erfasst.

Schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt wurde ein 15-jähriges Mädchen bei einem Verkehrsunfall in Düsseldorf-Gerresheim am frühen Mittwochabend. Das teilte die Polizei mit.

Das Mädchen wurde an der Kreuzung Dreherstraße und Siedlerweg beim Überqueren der Straße von einem Auto erfasst. Laut Polizei war die Jugendliche mit ihrem Fahrrad auf dem Siedlerweg in Richtung Dreherstraße unterwegs. Im Einmündungsbereich kam es aus bislang unklarer Ursache zur Kollision mit dem Opel eines 80-jährigen Mannes. Er wollte von der Dreherstraße nach links in den Siedlerweg einbiegen. Der Pkw erfasste die 15-Jährige Düsseldorferin.

Dabei wurde sie so schwer verletzt, dass sie in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Der 80-jährige Autofahrer erlitt laut Polizei einen Schock, blieb ansonsten unverletzt..

Wie genau es zu dem Unfall kam, ist offenbar noch unklar. „Einer der Unfallteilnehmer hat aber vermutlich eine rote Ampel missachtet“, so eine Sprecherin der Polizei.

(RP)