1. NRW
  2. Städte
  3. Duisburg
  4. Sport

Fußball: MSV: Boyamba schießt U19 zum Sieg

Fußball : MSV: Boyamba schießt U19 zum Sieg

Zum Start der Junioren-Bundesliga West haben die Mannschaften des MSV Duisburg Siege eingefahren. Gegen Arminia Bielefeld gewann die U19 mit 1:0 (0:0), während die U17 mit 3:1 die Oberhand behielt.

Bereits in der ersten Halbzeit hatte die U19 vor knapp 100 Zuschauern die besseren Chancen. In der elften Minute konnte Arminia-Keeper Kennet Kostmann einen Schuss von Joseph Boyamba aus kurzer Distanz abwehren. In der Offensive kombinierte der MSV schnell und ballsicher. Die Arminia kam im ersten Durchgang nur zu einer guten Möglichkeit, mit seinem Fallrückzieher traf Max Wilschrey jedoch nur die Latte. Kurz vor der Pause kochten dann die Emotionen hoch. Unmittelbar vor der MSV-Bank foulte Bielefelds David Gügör Dominik Behr so schwer, dass dieser mit Verdacht auf Außenbandriss ausgewechselt werden musste. Gügör sah dafür nur Gelb.

Nach der Pause wurde der MSV schnell für seine Überlegenheit belohnt. Sieben Minuten nach dem Wiederanpfiff traf Joseph Boyamba, am Freitag bester Duisburger, nach guter Einzelleistung zur Führung. Nach einem Lupfer von Ali Bozlar (56.) kam der MSV aber nicht mehr gefährlich vors Bielefelder Tor. Auf der Gegenseite rettete MSV-Kapitän Niklas Heidemann in der 75. Minute kurz vor der Linie und wenig später Torwart Tom Gubini bei einem Bielefelder Kopfball. "In der letzten halben Stunde hat uns etwas die Übersicht gefehlt und wir haben viele falsche Entscheidungen getroffen. Wir hätten das zweite Tor nachlegen müssen. Insgesamt können wir aber mit der Leistung zufrieden sein, darauf lässt sich aufbauen", resümierte U19-Trainer Carsten Wolters.

  • Lokalsport : U19 verliert gegen Schalke, B-Jugend schlägt Bielefeld
  • Lokalsport : U19 will Serie fortsetzen
  • Steinkötter trifft doppelt : Borussias U19 schafft Klassenerhalt

U19: Gubini - Böhm, Heidemann, Kücükarslan, Güll - Behr (42. Machtemes), Bozlar, Pagojus, Engin (76. Bock), Boyamba (83. Yildiz) - Rybacki (88. Bentaleb).

Auch die U17 der Meidericher hat in der Bundesliga einen Saisonstart nach Maß hingelegt. Die Mannschaft von Trainer Christian Mollocher siegte bei Arminia Bielefeld mit 3:1 (1:1).

Lewis Biade Antebe brachte den MSV durch einen Foulelfmeter in Führung (17.), ehe die Arminia nur wenige Sekunden später ausglich. Nach der Pause schossen Mohammed Cisse (65.) und Biade Antebe (74.) die Zebras zum Sieg.

U17: Yusufoglu - Claus (77. Aslan), Saritas, Ay, Zogo - Ayangma, Biade Antebe, Viefhaus Sulejmani (73. Thuyl) - Kirmizi (55. Uslubas), Boateng (70. Pulina), Cisse.

(tiwi)