Wo bitte geht’s denn hier zum Innenhafen?
Wo bitte geht’s denn hier zum Innenhafen?

Stadtentwicklung in DuisburgWo bitte geht’s denn hier zum Innenhafen?

Die Arbeiten zum Ausbau des Kuhlenwalls in der Duisburger Innenstadt haben begonnen. Ziel ist es, einen durchgängigen, möglichst grünen Fußweg von der City zum Innenhafen zu schaffen. Die ersten Ideen dafür liegen schon viele Jahre zurück. Was jetzt passieren soll.

Von Mike Michel
Dass Duisburg „echt literarisch“ ist, hat das Stadtmarketing leider noch nicht erkannt
Dass Duisburg „echt literarisch“ ist, hat das Stadtmarketing leider noch nicht erkannt

Duisburgs Bibliotheksdirektor Dr. Jan-Pieter Barbian Dass Duisburg „echt literarisch“ ist, hat das Stadtmarketing leider noch nicht erkannt

Interview · Bücher sind ein Schlüssel zum Verständnis der Welt und des Lebens, meint der Duisburger Bibliotheksdirektor Dr. Jan-Pieter Barbian Zum letzten Mal organisiert er als ehrenamtlicher Geschäftsführer des Vereins für Literatur ein Jahresprogramm. Warum er glaubt, dass Duisburg „echt literarisch“ ist.

Elf Tage massive Einschränkungen im Nah- und Fernverkehr der Bahn
Elf Tage massive Einschränkungen im Nah- und Fernverkehr der Bahn

Sperrungen bei Duisburg ab 22. Juli Elf Tage massive Einschränkungen im Nah- und Fernverkehr der Bahn

Die Autobahn GmbH setzt ihre Arbeiten an der Brücke der A3 im Kreuz Kaiserberg in den Sommerferien fort. Da unter der Brücke Bahngleise entlang führen, muss die Strecke vom 22. Juli bis 2. August gesperrt werden. Das bedeutet massive Einschränkungen für Nah- und Fernverkehr.

Autor aus Moers schreibt Roman über Dacheinsturz in Gemeindezentrum
Autor aus Moers schreibt Roman über Dacheinsturz in Gemeindezentrum

Unglück im Jahr 1999Autor aus Moers schreibt Roman über Dacheinsturz in Gemeindezentrum

Unter dem Titel „23 Tage“ beschreibt Klaus Weinberg die Ereignisse rund um den Dacheinsturz im Gemeindezentrum der Kirche St. Peter In den Haesen, bei der im Jahr 1999 vier Menschen ums Leben kamen.

Für krebskranke Kinder mit dem Rennrad bis nach Istanbul
Für krebskranke Kinder mit dem Rennrad bis nach Istanbul

3000-Kilometer-Benefiztour Für krebskranke Kinder mit dem Rennrad bis nach Istanbul

Bülent Sarikaya aus Rheinhausen bricht am Samstag zu einer Benefiztour auf. Er fährt in 30 Tagen 3000 Kilometer mit dem Rennrad bis nach Istanbul. Sein Ziel: Er will mindestens 10.000 Euro für die Deutsche Kinderkrebsstiftung zusammenbekommen.

Von Uwe Plien
Bethesda Krankenhaus informiert in Insta-Livestream über Brustkrebs
Bethesda Krankenhaus informiert in Insta-Livestream über Brustkrebs

Evangelisches Klinikum Niederrhein in Duisburg Bethesda Krankenhaus informiert in Insta-Livestream über Brustkrebs

„Brustgesundheit meets Ästhetik“, unter diesem Titel möchte Dr. Katja Engellandt zu den Themen Brustgesundheit, Diagnostik, Therapie und Nachsorge bei Brustkrebs sowie über das Angebot der plastischen Brustchirurgie informieren. Was sich die Chefin der Senologie vom Live-Stream erhofft.

Von Leonie Miß
Meistgelesen
Ihr Newsletter für Duisburg, Wesel und Dinslaken
Mutmaßlicher Öl-Film auf Wasseroberfläche im Innenhafen – Polizei ermittelt
Mutmaßlicher Öl-Film auf Wasseroberfläche im Innenhafen – Polizei ermittelt
Polizeihubschrauber im Einsatz Mutmaßlicher Öl-Film auf Wasseroberfläche im Innenhafen – Polizei ermittelt
Schlechte Noten fürs Rheinland – welche Stadt lebenswert ist
Schlechte Noten fürs Rheinland – welche Stadt lebenswert ist
Städte-Ranking 2024 Schlechte Noten fürs Rheinland – welche Stadt lebenswert ist
Wende im Duisburger Rocker-Prozess – Kronzeuge festgenommen
Wende im Duisburger Rocker-Prozess – Kronzeuge festgenommen
Mord an Hells-Angel-Mitglied Wende im Duisburger Rocker-Prozess – Kronzeuge festgenommen
Duisburger Philharmoniker gehen mit eigener Mediathek online
Duisburger Philharmoniker gehen mit eigener Mediathek online
Kostenlos und ohne Werbung Duisburger Philharmoniker gehen mit eigener Mediathek online
 Vielfältiges Programm soll beim Stadtfest alle Zielgruppen begeistern
Vielfältiges Programm soll beim Stadtfest alle Zielgruppen begeistern
18. bis 21. Juli Vielfältiges Programm soll beim Stadtfest alle Zielgruppen begeistern
Wohnungsbrand in Aldenrade – Rauchmelder verhindern Schlimmeres
Wohnungsbrand in Aldenrade – Rauchmelder verhindern Schlimmeres

Feuerwehr Duisburg rettet Person aus der Wohnung Wohnungsbrand in Aldenrade – Rauchmelder verhindern Schlimmeres

Weil die Rauchmelder ausgelöst hatten, waren die Anwohner bei einem Wohnungsbrand in Walsum-Aldenrade noch rechtzeitig alarmiert worden. Die Feuerwehr rettete eine Person aus einer verqualmten Wohnung.

Warum es mit dem Bau der Quartiersplätze am Angerbach noch dauert
Warum es mit dem Bau der Quartiersplätze am Angerbach noch dauert

Begehrtestes Baugebiet in Duisburg Warum es mit dem Bau der Quartiersplätze am Angerbach noch dauert

Das Baugebiet Am Alten Angerbach in Huckingen gilt als eines der begehrtesten in ganz Duisburg. Die ersten Familien sind schon eingezogen – aber mit der Fertigstellung des Neubaugebietes insgesamt wird es noch dauern. Wie der Zeitplan aussieht.

„Man glaubt, es spielt da einer mit dem Controller, das ist verrückt“
„Man glaubt, es spielt da einer mit dem Controller, das ist verrückt“

Rhein Fire bezwingt Frankfurt „Man glaubt, es spielt da einer mit dem Controller, das ist verrückt“

Analyse · Rhein Fire zeigt beim 48:13 gegen Frankfurt Galaxy eine sehr überzeugende Vorstellung. Wer besonders hervorstach, welchen kleinen Schönheitsfehler es gab und mit welchen emotionalen Worten sich Frankfurts Headcoach am Ende an die Fans vor dem Stadion wandte.

Von Stefan Janssen
Duisburger Zoo setzt sich für Bestandserholung von Wildkatzen ein
Duisburger Zoo setzt sich für Bestandserholung von Wildkatzen ein

Süßer Wildkatzen-Nachwuchs Duisburger Zoo setzt sich für Bestandserholung von Wildkatzen ein

Vier junge Wildkatzen leben seit ihrer Geburt im Zoo und werden dort aufgezogen. Acht erwachsene Wildkatzen haben sie bereits ausgewildert, um den Bestand in den Wäldern wieder zu erhöhen.

Von Teresa Booms
Traueranzeigen
Rubriken Duisburg
Kontakt zur Duisburger Lokalredaktion