„Wer hat denn hier überhaupt irgendwas ermittelt?“

Prozess um gefälschten Impfpass„Wer hat denn hier überhaupt irgendwas ermittelt?“

Die Pandemie scheint vorüber, doch die Juristen stecken noch mittendrin. Vor Arbeitsgerichten werden weiter Fälle wegen gefälschter Impfpässe verhandelt. Darunter ein Ingenieur aus Duisburg, dessen Ärztin Verbindungen zu kriminellen Clans haben soll.

Von Alexander Triesch
Dornröschen und Schwanensee in der Mercatorhalle

International Festival BalletDornröschen und Schwanensee in der Mercatorhalle

Das International Festival Ballet ist am Sonntag, 12. Februar, gleich mit zwei Aufführungen in der Mercatorhalle vertreten: Um 15 Uhr ist dort „Dornröschen“ zu erleben, ab 19.30 Uhr dann „Schwanensee“. Der Veranstalter lockt mit vergünstigten „Last-Minute-Tickets“.

Wie die Grundfeste der feinen Gesellschaft erschüttert werden

„Orange Planet Theatre“ im Kleinkunsttheater „Die Säule“Wie die Grundfeste der feinen Gesellschaft erschüttert werden

Die „Orange Planet Theatre Group“ hat Anfang Februar mit ihrer Tour begonnen. Die achtköpfige internationale Truppe hat insgesamt sechs Stationen für ihre Auftritte. Und schon zum dritten Mal ist sie auf Tour quer durch NRW unterwegs. Nun ist sie auch in der „Säule“ in Duisburg zu sehen.

Meistgelesen
Neue A40-Rheinbrücke soll noch 2023 freigegeben werden
Wichtige Verkehrsverbindung bei DuisburgNeue A40-Rheinbrücke soll noch 2023 freigegeben werden
Duisburger schreiben Brandbrief an Verkehrsminister Volker Wissing
Angst vor Sperrung der A59Duisburger schreiben Brandbrief an Verkehrsminister Volker Wissing
Silbermond bei der Sparkassengala in der Kraftzentrale
Start des VorverkaufsSilbermond bei der Sparkassengala in der Kraftzentrale
Etienne Mbappe liefert Super-Sound mit schwarzen Handschuhen
Konzert in DuisburgEtienne Mbappe liefert Super-Sound mit schwarzen Handschuhen
Alles Wichtige zum Nelkensamstagszug in Moers
Termin, Zugweg, ParkmöglichkeitenAlles Wichtige zum Nelkensamstagszug in Moers
16 Tonnen Metallgranulat aus Lagerhalle in Duisburg gestohlen

Diebe fuhren mit Lkw davon16 Tonnen Metallgranulat aus Lagerhalle in Duisburg gestohlen

Am Freitag wurden insgesamt 16 Tonnen Metallgranulat aus einer Lagerhalle in Duisburg gestohlen. Das Material wird etwa zur Veredelung benötigt. Offenbar haben die Diebe ihre Beute mit einem Lkw abtransportiert.

Wie es mit der Bahn-Leihe für Duisburg weiter geht

U79 in DüsseldorfWie es mit der Bahn-Leihe für Duisburg weiter geht

Im Düsseldorfer Verkehrsausschuss lieferten sich Rheinbahn, Stadt und Politik eine intensive Debatte. Die Nachbarstadt musste viel Kritik einstecken. Was jetzt beschlossen wurde.

Von Alexander Esch
2023 ist Baubeginn für die ersten Häuser bei 6-Seen-Wedau

Mega-Wohnprojekt in Duisburg2023 ist Baubeginn für die ersten Häuser bei 6-Seen-Wedau

6-Seen-Wedau ist das größte Wohnbauprojekt in Duisburg, wenn nicht gar in NRW. Dass die Transformation der ehemaligen Brachfläche der Bahn in ein neues Stadtquartier einige Zeit dauert, liegt auf der Hand. Was dort für 2023 geplant ist und wie die ersten Häuser in den Architektenentwürfen aussehen.

Von Mike Michel
Themenwelt
ANZEIGE
Traueranzeigen
Rubriken Duisburg
Kontakt zur Duisburger Lokalredaktion