1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf

Düsseldorf: Neues Motto für die Karnevalssession 2021 steht fest

Karneval 2021 in Düsseldorf : Neues Motto für die Karnevalssession steht fest

408 Vorschläge sind beim Comitee Düsseldorfer Carneval eingegangen. Der Vorstand wählte per Video-Konferenz am Mittwochabend daraus das neue Motto aus. Es ist „lebensbejahend und optimistisch“.

Besser hätte das Motto für die neue Karnevalssession kaum gewählt werden können: Mit „Wir feiern das Leben“ wollen die Düsseldorfer Jecken die kommende Karnevalszeit begehen. Es ist optimistisch, lebensbejahend und macht Mut, findet Michael Laumen, Präsident des Comitee Düsseldorfer Carneval (CC) – all das, was die Menschen in diesen Tagen gut gebrauchen können.

408 Vorschläge für das neue Motto sind beim CC eingegangen, am Mittwochabend entschied sich der Vorstand per Video-Konferenz für den Vorschlag mit der Nummer 342: „Wir feiern das Leben“.

Einfach hatten es sich die Mitglieder des CC nicht gemacht, betont Laumen, der sich für die große Unterstützung bei der Suche nach einem neuen Motto bedankt. Am Ende waren sich aber alle einig, weil „das Motto gleichermaßen für das steht, was unseren Karneval ausmacht: gemeinsam mit anderen Menschen friedlich und fröhlich zu feiern,“ so Laumen.

Die Idee kommt von Alexander Grunwald aus Düsseldorf, der selbst den Karneval im Blut hat. Grunwald ist Vorsitzender der Karnevalsgesellschaft „De lila Engel“ und darf am kommenden Rosenmontag den Zoch von der Ehrentribüne aus verfolgen.

Außerdem hat der Vorstand des CC verraten, wer das neue Mottolied produziert. Zum ersten Mal wurden zwei Düsseldorfer Musikgruppen mit der gemeinsamen Umsetzung beauftragt: die Swinging Funfares und die KG Regenbogen.

Für die Swingings ist es eine Premiere, die KG Regenbogen hatte bereits das Motto der Session 2014 „Düsseldorf mäkt sech fein“ musikalisch begleitet.