Chaos am Flughafen Düsseldorf: 2500 Koffer müssen nachgeliefert werden

Chaos am Flughafen Düsseldorf : Gepäckabfertigung läuft wieder - 2500 Koffer müssen nachgeliefert werden

Wegen einer technischen Störung mussten zahlreiche Passagiere am Düsseldorfer Flughafen am Mittwochmorgen ihr Gepäck zurücklassen. Inzwischen laufen die Bänder wieder. Insgesamt müssen rund 2500 jetzt hinterher geflogen werden.

Der Flieger startet, aber rund 2.500 Koffer bleiben zurück: Wegen einer technischen Störung bei der Gepäckabfertigung mussten zahlreiche Urlauber am Düsseldorfer Flughafen ohne Koffer abheben. Seit etwa 8.45 Uhr ist die Störung aber laut Flughafen behoben und die Bänder laufen wieder.

Einem Flughafensprecher zufolge waren am Morgen fünf von sieben Anlagen bei der Gepäckabgabe außer Betrieb. Von 3.30 bis 8.45 Uhr konnte nur eine begrenzte Zahl von Gepäckstücken durch die Sicherheitsüberprüfung laufen und verladen werden. Zu Verzögerungen im Flugbetrieb kam es aber nicht, sagte der Sprecher. Einige Maschinen starteten aber ohne Koffer an Bord.

Schon am Morgen stauten sich Hunderte Koffer im Check-In-Bereich des Airports ohne ihre Besitzer, wie Augenzeugen berichten. Security-Mitarbeiter sicherten nach Flughafenangaben das Gepäck in der Halle des größten Airports Nordrhein-Westfalens. Im bevölkerungsreichsten Bundesland sind seit dieser Woche Sommerferien. „Das Gepäck soll schnellstmöglich nachgestellt werden“, sagte der Sprecher. Am Mittwoch waren Flugbewegungen mit rund 81.000 Passagieren geplant. Darunter waren auch Flüge zu typischen Ferienzielen wie Palma de Mallorca, Teneriffa und Korfu.

Laut Flughafen hat ein Fehler in der Steuerungssoftware den Ausfall verursacht. Dieser werde nun im Detail analysiert. Das Gepäck von ankommenden Fluggästen war von dem Chaos nicht betroffen, da es händisch transportiert werden konnte.

Der Bundespolizei am Airport waren zunächst keine Zwischenfälle etwa mit verärgerten Reisenden bekannt. Der Airportsprecher berichtete von einer „grundsätzlich ruhigen Situation“.

Mehrere hundert Gepäckstücke stehen in der Abflughalle des Düsseldorfer Flughafens. Foto: dpa/David Young

Augenzeugen vor Ort berichten allerdings von langen Warteschlagen bei der Personenkontrolle sowie von hektischen Flughafenmitarbeitern, die nun versuchen, die 2.500 zurückgebliebenen Koffer auseinander zu sortieren.

Hier geht es zur Bilderstrecke: Gepäck-Chaos am Flughafen Düsseldorf

(siev/dpa)
Mehr von RP ONLINE