Bundespolizei: Aktuelle News und Informationen

Bundespolizei: Aktuelle News und Informationen

Foto: dpa/Danilo Dittrich

Bundespolizei

Was ist der Unterschied zwischen Bundespolizei und Polizei?

Wie viele Bundespolizisten gibt es in Deutschland?

Zahlreiche Festnahmen bei Großrazzia gegen Schleuser-Bande
Zahlreiche Festnahmen bei Großrazzia gegen Schleuser-Bande

20 Einsatzorte in NRWZahlreiche Festnahmen bei Großrazzia gegen Schleuser-Bande

Zu den etwa 700 Einsatzkräften, die allein im bevölkerungsreichsten Bundesland im Einsatz seien, gehörten auch schwer bewaffnete Spezialkräfte der Bundespolizei. Die mehr als 20 Einsatzorte in NRW befänden sich unter anderem in Düsseldorf, Köln und Detmold.

Europol leitet Einsatz am Dießemer Bruch
Europol leitet Einsatz am Dießemer Bruch

Internationale Großrazzia gegen SchleuserEuropol leitet Einsatz am Dießemer Bruch

700 Einsatzkräfte allein in Nordrhein-Westfalen waren bei einer Großrazzia gegen organisierte Schleuserei im Einsatz. Einer der Einsatzorte liegt in Krefeld.

Warum schon wieder ein Polizeihubschrauber über Kleve fliegt
Warum schon wieder ein Polizeihubschrauber über Kleve fliegt

Rotorengeräusche über der KreisstadtWarum schon wieder ein Polizeihubschrauber über Kleve fliegt

Ein Polizeihubschrauber fliegt am Mittwochmittag über das Klever Stadtgebiet. Es ist der vierte Helikopter innerhalb weniger Wochen. Der Anlass für den Flugeinsatz ist diesmal aber ein anderer. Das ist der Grund.

Super-Polizei-Station gegen Kriminalität an der Grenze
Super-Polizei-Station gegen Kriminalität an der Grenze

„Sicherheit der Bevölkerung gewährleisten“Super-Polizei-Station gegen Kriminalität an der Grenze

Mit zunehmender Sorge blicken die grenznahen Kreise und Regionen auf die Kriminalität, die aus den Niederlanden nach NRW schwappt. Die Errichtung eines deutsch-niederländischen Sicherheitszentrums soll die Kriminalität eindämmen.

Polizei verhaftet Frau im Bahnhof in Emmerich
Polizei verhaftet Frau im Bahnhof in Emmerich

Vor drei Jahren zu Haftstrafe verurteiltPolizei verhaftet Frau im Bahnhof in Emmerich

Die Liste der Straftaten ist lang. Seit Dienstag sitzt eine 29-jährige Frau deswegen auch im Gefängnis. Bundespolizisten verhafteten sie im Bahnhof in Emmerich.

Bundespolizei stellt in Siegen Mann mit fünf offenen Haftbefehlen
Bundespolizei stellt in Siegen Mann mit fünf offenen Haftbefehlen

Lange Liste der VergehenBundespolizei stellt in Siegen Mann mit fünf offenen Haftbefehlen

Auch die Polizisten waren überrascht: Bei einer verdachtsunabhängigen Kontrolle erwischte die Bundespolizei im Siegener Hauptbahnhof einen Mann, auf den fünf Haftbefehle ausgeschrieben waren. Weswegen der Mann gesucht wurde.

KOS und Polizei gehen wieder gemeinsam in Rheydt auf Streife
KOS und Polizei gehen wieder gemeinsam in Rheydt auf Streife

Sicherheit in MönchengladbachKOS und Polizei gehen wieder gemeinsam in Rheydt auf Streife

In der Rheydter Innenstadt fühlen sich viele Besucher wegen der teils aggressiv bettelnden Drogenkranken nicht mehr sicher, Geschäftsleute klagen über Beschaffungskriminalität. Wie Stadt und Polizei dagegen vorgehen wollen.

Mann nach Taschendiebstahl festgenommen
Mann nach Taschendiebstahl festgenommen

Düsseldorf-StadtmitteMann nach Taschendiebstahl festgenommen

Ein bereits polizeibekannter Mann konnte in Düsseldorf nach einem Taschendiebstahl festgenommen werden. Er war zuvor von mehreren Polizeibeamten observiert worden.

Polizei stoppt Regionalzug und durchsucht hunderte HSV-Fans
Polizei stoppt Regionalzug und durchsucht hunderte HSV-Fans

Nach Rostock-SpielPolizei stoppt Regionalzug und durchsucht hunderte HSV-Fans

Bei einer großen Razzia überprüft die Polizei hunderte HSV-Fans in einem gestoppten Regionalzug. Die Fans müssen stundenlang in dem Zug ausharren. Grund der Aktion: die Suche nach Gewalttätern.

Das sagt Kalkars oberster General zu Trumps Nato-Drohung
Das sagt Kalkars oberster General zu Trumps Nato-Drohung

„Auch ohne die USA...“Das sagt Kalkars oberster General zu Trumps Nato-Drohung

Kalkars ranghöchster Offizier Thorsten Poschwatte mahnt, dass Europa sich ohne die USA verteidien können muss. Es wird kräftig investiert in die Kasernen des Standortes. Bis 2031 fließen über 150 Millionen Euro in Infrastruktur.

44-Jähriger mit Einhandmesser im Hauptbahnhof
44-Jähriger mit Einhandmesser im Hauptbahnhof

Krefeld44-Jähriger mit Einhandmesser im Hauptbahnhof

Beamte hatten den Mann im Personentunnel überprüft. Es wurde ein Strafverfahren wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz eingeleitet.

Verdächtige nach Rucksack-Ortung in Düsseldorf festgenommen
Verdächtige nach Rucksack-Ortung in Düsseldorf festgenommen

Diebstahl in ICEVerdächtige nach Rucksack-Ortung in Düsseldorf festgenommen

Ein Rucksack mit technischen Geräten im Wert von 2500 Euro ist einer Frau in einem ICE gestohlen worden. Sie konnte ihr Gepäckstück jedoch orten - und zwei Verdächtige wurden in Düsseldorf festgenommen.

Was sich derzeit auf dem ehemaligen Militärflughafen in Elmpt tut
Was sich derzeit auf dem ehemaligen Militärflughafen in Elmpt tut

Geplanter Gewerbepark in NiederkrüchtenWas sich derzeit auf dem ehemaligen Militärflughafen in Elmpt tut

Wenn der Bebauungsplan rechtskräftig ist, beginnt die Vermarktung für das neue Gewerbegebiet Javelin Park. Der Abriss der früher von den britischen Streitkräften genutzten Gebäude hat längst begonnen. Und was aus dem Atombunker wird, ist auch schon klar.

Mann ohne Führerschein wollte ins Flugzeug
Mann ohne Führerschein wollte ins Flugzeug

Festnahme am Airport WeezeMann ohne Führerschein wollte ins Flugzeug

Dumm gelaufen: Ein Mann, der ohne Führerschein gefahren war, wollte vom Airport nach Fez fliegen. Dabei fiel er der Bundespolizei auf.

Unbekannter lässt Lichterkette per ICE nach Hamburg reisen
Unbekannter lässt Lichterkette per ICE nach Hamburg reisen

Ohne Fahrkarte unterwegsUnbekannter lässt Lichterkette per ICE nach Hamburg reisen

Spürhündin Smilla und die Bundespolizei hat ein herrenloses Paket in der Bahn beschäftigt. Der Absender vermied bei der Verschickung seines Kartons Postgebühren und Versanddienste.

Bundespolizisten nehmen gesuchten Seriendieb fest
Bundespolizisten nehmen gesuchten Seriendieb fest

Am Hauptbahnhof MönchengladbachBundespolizisten nehmen gesuchten Seriendieb fest

Die Beamten sahen den Mann, der per Haftbefehl gesucht wurde, am Europaplatz. Er war vom Amtsgericht Mönchengladbach zu einer Haftstrafe verurteilt worden. Doch die wollte er offenbar nicht absitzen.

Metalldiebe legen wieder den Bahnverkehr lahm
Metalldiebe legen wieder den Bahnverkehr lahm

Etliche ZugausfälleMetalldiebe legen wieder den Bahnverkehr lahm

Sie stehlen Dachrinnen und Zäune, auch vor Grabkreuzen machen sie nicht halt – doch besondere Probleme bereiten Metalldiebe der Bahn. Jetzt legten sie die Strecke von Frankfurt nach Stuttgart lahm.

Verurteilter Totschläger nach 17 Jahren bei Einreise festgenommen
Verurteilter Totschläger nach 17 Jahren bei Einreise festgenommen

Nach AbschiebungVerurteilter Totschläger nach 17 Jahren bei Einreise festgenommen

Der Mann war wegen Totschlags zu 14 Jahren Gefängnis verurteilt, dann aber abgeschoben worden. Als er nun versuchte, am Düsseldorfer Flughafen wieder nach Deutschland einzureisen, griff die Bundespolizei zu.

Flughafen-Insider – „So etwas habe ich in 20 Jahren noch nicht erlebt“
Flughafen-Insider – „So etwas habe ich in 20 Jahren noch nicht erlebt“

Verdächtiges Gepäckstück am Düsseldorfer AirportFlughafen-Insider – „So etwas habe ich in 20 Jahren noch nicht erlebt“

Am Flugsteig A des Düsseldorfer Flughafens mussten am Donnerstag viele Passagiere wegen eines verdächtigen Gepäckstücks lange auf ihren Abflug warten. Betroffene Fluggäste und Beschäftigte des Sicherheitsbereichs schildern, wie sie die Situation erlebten.

Kein Klopapier da – Zugreisender betätigt Notruf
Kein Klopapier da – Zugreisender betätigt Notruf

Ziemliche Not(durft) in AachenKein Klopapier da – Zugreisender betätigt Notruf

Die Notfallleitstelle der Deutschen Bahn hatte die Bundespolizei am Aachener Hauptbahnhof darüber informiert, dass in einem einfahrenden Zug mehrfach die Notrufeinrichtung betätigt worden war.

Frau im Krefelder Regionalzug sexuell belästigt
Frau im Krefelder Regionalzug sexuell belästigt

Ermittlungsverfahren eingeleitetFrau im Krefelder Regionalzug sexuell belästigt

Ein 53-Jähriger hat eine Reisende in einem Krefelder Regionalexpress bedrängt und gegen ihren Willen am Oberschenkel gestreichelt. Einsatzkräfte der Polizei konnten den Mann noch im Zug festnehmen.

Was war los an Flugsteig A?
Was war los an Flugsteig A?

Flughafen DüsseldorfWas war los an Flugsteig A?

Update · Am Donnerstagnachmittag wurde es plötzlich voll am Terminal des Düsseldorfer Flughafens. Passagiere sammelten sich vor dem Zugang zur Sicherheitskontrolle des Flugsteiges A. Was dort passiert ist.

Unbekannte werfen Steine auf fahrenden ICE
Unbekannte werfen Steine auf fahrenden ICE

Vierstellige SchadenssummeUnbekannte werfen Steine auf fahrenden ICE

Fahrgäste eines ICE im Südwesten kommen mit dem Schrecken davon. Zwischen Freiburg und Offenburg wurden zwei Fenster zertrümmert. Dass niemand verletzt wurde, sei „reines Glück gewesen“.

Notbremse gezogen und Zugbegleiter angegriffen
Notbremse gezogen und Zugbegleiter angegriffen

S-Bahn in DüsseldorfNotbremse gezogen und Zugbegleiter angegriffen

In einer S-Bahn in Düsseldorf hat ein Mann ohne Grund die Notbremse gezogen. Anschließend attackierte er die Zugbegleiter und gab verfassungsfeindliche Äußerungen von sich. Jetzt droht ihm Untersuchungshaft.

Unbekannter attackiert 22-Jährigen in der Regionalbahn mit Pfefferspray
Unbekannter attackiert 22-Jährigen in der Regionalbahn mit Pfefferspray

Auf der Fahrt in Richtung DuisburgUnbekannter attackiert 22-Jährigen in der Regionalbahn mit Pfefferspray

Ohne ersichtlichen Grund hat ein unbekannter maskierter Mann einen 22-Jährigen in der Regionalbahn 33 auf der Fahrt in Richtung Duisburg mit einem Reizstoff angegriffen. Der Täter entkam, die Polizei wertet nun Videoaufnahmen auf der Suche nach ihm aus.

Welche Aufgaben hat die Bundespolizei?

Zu den Aufgaben der Bundespolizei gehört insbesondere der Grenzschutz – jedenfalls dort, wo dies nicht Polizei der Bundesländer in Abstimmung mit dem Bund übernehmen. Das betrifft die Landesgrenzen zu Lande und zu Wasser. Die Bundespolizei übernimmt dabei die polizeiliche Grenzüberwachung. Dabei geht es auch etwa um die Kontrolle des Grenzübertritts und die entsprechenden Papiere.

Da Deutschland ausschließlich von EU-Ländern umgeben ist, die dem Schengen-Raum angehören, das heißt, in denen es keine Personengrenzkontrollen mehr gibt, beschränkt sich die Kontrolle durch die Bundespolizei zu Lande auf Stichproben oder Verdachtsfälle. Außerdem übernimmt die Bundespolizei internationale Aufgaben, etwa für die europäische Grenz- und Küstenwache Frontex sowie für EU- und UN-Missionen. Zur Gefahrenabwehr operieren Bundespolizisten auch bis zu 30 Kilometer jenseits der Grenzen (beziehungsweise bis zu 50 Kilometer hinter den Seegrenzen).

Passkontrollen an Flughäfen gehören auch zu ihrem Aufgabenspektrum – außerdem die Luftsicherheit. Daher kontrollieren Bundespolizisten etwa Fluggäste und deren Gepäck und sorgen an den 13 großen Flughäfen in Berlin, Bremen, Düsseldorf, Dresden, Erfurt, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Köln/Bonn, Leipzig/Halle, München, Saarbrücken und Stuttgart auch die Sicherheit des gesamten Flughafengeländes sowie insbesondere der sogenannten Sicherheitsbereiche. An kleineren Flughäfen sind dafür die Bundesländer zuständig.

Mit der Küstenwache übernimmt die Bundespolizei auch den Grenzschutz zu Wasser. Dort gehören außerdem die Hilfeleistung auf See, Umweltschutzaufgaben, die Schifffahrtspolizei und Seeunfallermittlungen zum Aufgabenspektrum. Die maritime Bundespolizei stellt dabei einen Teil der Küstenwache, zu dem auch Beamte von Zoll, Wasser- und Schifffahrtsverwaltung sowie dem Fischereischutz gehören.

Die Bundespolizei hat auch die Aufgabe der Bahnpolizei. Insofern sorgt sie für die Sicherheit des Bahnverkehrs in Deutschland und für die Sicherheit an den Bahnhöfen inklusive Gefahrenabwehr und Strafverfolgung.

Ferner ist die Bundespolizei für den Schutz von Objekten des Bundes verantwortlich. Dazu gehören etwa die Bundesministerien oder das Bundeskanzleramt. Zum Teil gehört auch Personenschutz für Amtspersonen des Bundes wie die Bundeskanzler oder –minister dazu. Außerdem schützen Bundespolzisten unter anderem die Auslandsvertretungen Deutschlands in 70 Ländern und üben das Hausrecht im Namen des Bundestagspräsidenten im Bundestag aus.

Die Bundespolizei hat aber auch ein breites Aufgabenspektrum bei der Kriminalitätsbekämpfung – von einfacher Kriminalität überorganisierte bis hin zur banden- und gewerbsmäßigen Eigentumskriminalität. Die Bundespolizei bekämpft so etwa Schleuserbanden oder kämpft gegen die Erschleichung von Leistungen.

Wem untersteht die Bundespolizei?

Die Bundespolizei ist eine von 19 Behörden, die direkt dem Bundesministerium des Inneren und für Heimat unterstehen. Damit ist aktuell die Bundesinnenministerin Nancy Faeser (Grüne) die oberste Dienstherrin der Bundespolizisten. Anders als die Polizei in den Bundesländern ist die Bundespolizei damit eine Polizeibehörde der Bundesregierung und damit auf Bundesebene statt auf der Ebene der Bundesländer angesiedelt.

Über welche Ausrüstung verfügt die Bundespolizei?

Bundespolizisten sind mit einer blauen Uniform ausgestattet, das Ärmelabzeichen zeigt den Bundesadler. Bewaffnet sind die Beamten mit der P30 als Standardwaffe – in besonderen Situationen gehören das Maschinengewehr MP5 oder das Sturmgewehr G36 zur Bewaffnung. Fahrzeuge der Bundespolizei tragen das Kennzeichen BP (ältere noch BG für „Bundesgrenzschutz”). Der Fuhrpark umfasst rund 6500 Fahrzeuge.

Zur See ist die Bundespolizei aka Küstenwache mit sieben Einsatzschiffen vertreten und fünf Patrouillenbooten. Der Flugdienst umfasst mehrere Hubschrauber verschiedener Arten. Außerdem gibt es eine berittene Abteilung, zu der rund 24 Pferde gehören. Des Weiteren sind rund 500 Diensthunde als Schutz- und Sprengstoffspürhunde im Einsatz der Bundespolizei.