Trotz Kaukasus-Krieges Merkel setzt sich für Nato-Beitritt Georgiens ein

Tiflis (RPO). Kanzlerin Angela Merkel will Georgien in die Nato holen. Nach einem Treffen mit dem georgischen Präsidenten Michail Saakaschwili bekräftigte sie dieses Vorhaben erneut. Der Krieg im Kaukasus habe an dieser Lage nichts geändert, so Merkel.

Saakashwili empfängt Merkel
10 Bilder

Saakashwili empfängt Merkel

10 Bilder
(afp)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort