Xanten: Unser großes Silvester-Rätsel

Xanten: Unser großes Silvester-Rätsel

Die richtigen Antworten ergeben in der angegebenen Reihenfolge einen Wunsch. Und für die richtige Lösung gibt es tolle Preise.

1) Wann und wo ist der Rheinberger Industrielle Herbert Reichel gestorben?

e) am 23.7.1977 in Labbeck

r) am 23.8.1977 in Marienbaum

b) am 23.6.1978 in Rheinberg

2) Seit Mitte des Jahres ist Miriam Brune bei der Sonsbecker Stadtverwaltung tätig. Welche Aufgabe hat sie dort?

i) Klimaschutzmanagerin

k) Straßenbaumanagerin

l) Kanalbaumanagerin 3) Welche Kapelle im Raum Rheinberg ist ein Simultaneum, wird also von mehreren christlichen Konfessionen genutzt?

m) die St.-Marien-Kapelle

in Winterswick

n) die Schlosskapelle Ossenberg

o) die St.-Anna-Kapelle auf dem

Rheinberger Friedhof

4) Der Weg zur Macht führt über Veen. Diese Erkenntnis hatten sich die Veener im zu Ende gehenden Jahr auf T-Shirts gedruckt. Welcher namhafte Politiker würde da sofort zustimmen?

d) Angela Merkel

f) Christian Lindner

g) Armin Laschet 5) Der Xantener Weihnachtsmarkt feierte 2017 ein Jubiläum. Wie alt wurde er?

u) 25 Jahre

p) 30 Jahre

q) 35 Jahre

6) Wie heißt der neue Leiter der Polizeiwache Rheinberg?

g) Ludger Friedel s) Werner van Schydel t) Wolfgang Riedel

7) Welcher Träger wollte in Rheinberg in der Nachbarschaft des Pulverturms an der Ecke Alte Rheinstraße/Ritterstraße ein Verwaltungsgebäude mit integrierter Seniorenbegegnungsstätte errichten?

a) der Sozialverband VdK, Kreis-

verband Niederrhein

i) der Caritasverband Moers-

Xanten

e) der Kreisverband Wesel der

Arbeiterwohlfahrt (Awo)

8) Der Männergesangverein Orsoy hat sich im Sommer 2017 wegen Nachwuchsmangels aufgelöst. Wie lange hat der Chor bestanden?

s) 163 Jahre

t) 153 Jahre

u) 173 Jahre

9) Welches seit Jahren geschlossene Rheinberger Gasthaus ist vor wenigen Wochen abgerissen worden?

c) Schloss Wolfskuhlen in

Budberg

  • Xanten : Und so können Sie gewinnen

n) Bienenhaus in Millingen

s) Schlossschänke in Ossenberg

10) In Sonsbeck gab es auch 2017 wieder Rock am Dick - zum wievielten Mal?

h) Zum 5. Mal

x) Zum 20. Mal

e) Zum 14. Mal

11) In Sonsbeck gab es Anfang Oktober die Anschlussveranstaltung von "Bewegen hilft". Welcher Betrag wurde anschließend unter 19 Hilfsorganisationen verteilt?

l) 10.437 Euro

u) 80.437 Euro o) 108.437 Euro 12) Sonsbeck nahm im Jahr 2017 erstmals am Stadtradeln teil. 28.466 Kilometer kamen dabei heraus. Wie viele Aktive waren hier dabei?

c) 100

d) 120 e) 340

13) Wie heißt der neue Leiter der Gesamtschule Xanten-Sonsbeck?

x) Heinz Roters

s) Frank Pieper

z) Johannes Munkes

14) Die Xantener Marienrealschule hatte ein Jahr lang Grund zum Feiern. Sie wurde wie alt?

l) 50

Jahre

i) 100

Jahre

j) 200

Jahre.

15) In Alpen wird sich zeigen, ob und vor allem wie der Stadtumbau Gestalt annimmt. Wie heißt das Planungsbüro, das den Architekten- wettstreit gewonnen hat und die Vorschläge macht?

c) Pitter /De graue

Katt

a) Feelix/De Zwarte Hond

b) Fernado/De halve Haan

16) Die Bönninghardt ist ein Höhenzug auf kargem Grund. Hier wurde einst zur Bodenverbesserung ein Baum heimisch, der in diesem Jahr Baum des Jahres geworden ist. Welcher Baum ist das?

h) Die Edelkastanie

a) Die Eiche

y) Der Tannenbaum

17) In Menzelen steht ein Sitzmöbel, das die Mobilität steigert und daher weit ins Land hinein Aufmerksamkeit erlangt hat. Es handelt sich dabei um

p) eine Schlafcouch

q) einen Liegestuhl

r) eine Mitfahrerbank

(RP)