Lüttingen: Besinnlicher Nachmittag auf dem Dorfplatz

Lüttingen: Besinnlicher Nachmittag auf dem Dorfplatz

Der Dorfplatz war beleuchtet, und schon eine ganze Zeit vor Beginn hatte sich eine große Anzahl Besucher auf dem neu gestalteten Dorfplatz eingefunden. Die Auftritte der Kinder des Lüttinger Kindergartens sowie des Chores und einer Tanz-AG der Hagelkreuzschule hatten Eltern und Großeltern motiviert. Mit einem Singspiel sowie dem Klassiker "In der Weihnachtsbäckerei" faszinierten die Kleinen Zuschauer und Zuhörer. Trotz kurzer Vorbereitungszeit konnte die Hagelkreuzschule einen nicht nur zahlenmäßig starken Chor vorstellen.

Schulleiterin Daniela Hommen begleitete mit der Gitarre und die Moderation übernahm Kristina Wassilew. Die beiden Bundesfreiwilligen Anne Dorissen und Marie-Sophie Böhmer hatten mit ihrer Tanz-AG einen Lichtertanz einstudiert und bildeten damit den Abschluss einer wahrlich wunderbaren Gesamtvorstellung. Und so endete ein schöner Nachmittag im Advent mit den besten Wünschen des Vorsitzenden des Heimat- und Bürgervereins zu einem gesunden Neuen Jahr 2018.

(RP)
Mehr von RP ONLINE