Fußball: TuS Drevenack überzeugt beim 5:1-Sieg in Anholt

Fußball : TuS Drevenack überzeugt beim 5:1-Sieg in Anholt

Hünxe (db) Fußball-Bezirksligist TuS Drevenack hat ohne große Mühe die dritte Runde des Kreispokals erreicht. Die Mannschaft von Trainer Nikolay Glouhtchev gewann gestern souverän mit 5:1 (3:0) beim A-Ligisten Westfalia Anholt.

Stephan Arntz (17.) und Mumibekir Dema (20., Foulelfmeter) brachten den Gast früh mit 2:0 in Führung. Kurz vor der Pause (42.) sorgte Hakan Isik bereits für eine Vorentscheidung. Nach dem Anschlusstreffer der Westfalia (64.) beseitigten Tim Kohlborn (85.) und Tajib Dema (87.) auch die letzten Zweifel am Erfolg der TuS. "Wir haben eine sehr starke erste Halbzeit gespielt, nach dem Seitenwechsel den Faden dann aber etwas verloren. Der Sieg geht nichtsdestotrotz auch in der Höhe absolut in Ordnung", meinte Glouhtchev.

(RP)
Mehr von RP ONLINE