Schlossbauverein präsentiert den Bergfried-Füller

Neues von Schloss Burg : Schlossbauverein präsentiert den Bergfried-Füller

Wer ein Stück von der Burg in den Händen halten will, kann dies auf elegante Weise tun. Der Schlossbauverein präsentiert zusammen mit dem Solinger Drechsler Günther Burkardt ein ganz besonderes Schätzchen, welches ab sofort auf Schloss Burg erhältlich ist: den Kolbenfüllfederhalter „Bergfried“, hergestellt aus einer Eichendiele des historischen Bergfrieds von Schloss Burg.

Der Kolbenfüller Modell „Bergfried“ sei ein sorgfältig hergestelltes Unikat und stamme aus der Hand des Solinger Drechslers Günther Burkardt. Der Füller werde in limitierter Auflage in Handarbeit gefertigt. Von der Auflage mit insgesamt 100 Stück werden nur 98 Stück zum Verkauf angeboten, teilt der Schlossbauverein mit. Selbstverständlich werde ein Teil der Einnahmen dem Schlossbauverein zugeführt, die für den Erhalt der Burganlage verwendet werden, sagt  Nadine Neuschäfer, Sprecherin des Vereins. Das edle Schreibgerät ist im Infocenter ausgestellt.

Erhältlich ist die Schreibgarnitur (inkl. Tintenfaß, Zertifikat, Etui und Ablageholz) zum Basispreis von 650 Euro nur auf Schloss Burg. Gegen einen Aufpreis von 150 Euro kann der Füller auch mit der Sonderausstattung 18 Karat Goldfeder bestellt werden. Der Bestellschein ist in den Downloads auf der Homepage www.schlossburg.de zu finden oder kann per Email info@schlossburg.de oder telefonisch 0212/2422611 angefordert werden.

Mehr von RP ONLINE