1. NRW
  2. Städte
  3. Viersen
  4. Stadtgespräch

Gut Gemacht: Pausenbrot-Boxen für kleine und Kanus für große Kinder

Gut Gemacht : Pausenbrot-Boxen für kleine und Kanus für große Kinder

Schulanfänger freuen sich über ein Geschenk des Energieversorgers Innogy: Frank Gellen (CDU), Bürgermeister von Brüggen, und Frithjof Gerstner von Innogy besuchten die katholische Grundschule Born-Lüttelbracht und verteilten Frühstücksboxen an die Erstklässler. Die Box hat es in sich: Eltern und Schüler fanden darin neben einem Schreiblernstift und einer Insektenlupe auch Basteltipps und gesunde Rezepte. Eine gesund gefüllte Frühstücksbox sollte ein Muss für jeden Schulranzen sein", sagte Gellen. RP

Schulanfänger freuen sich über ein Geschenk des Energieversorgers Innogy: Frank Gellen (CDU), Bürgermeister von Brüggen, und Frithjof Gerstner von Innogy besuchten die katholische Grundschule Born-Lüttelbracht und verteilten Frühstücksboxen an die Erstklässler. Die Box hat es in sich: Eltern und Schüler fanden darin neben einem Schreiblernstift und einer Insektenlupe auch Basteltipps und gesunde Rezepte. Eine gesund gefüllte Frühstücksbox sollte ein Muss für jeden Schulranzen sein", sagte Gellen. RP

Die Erstklässler freuten sich mit Frithjof Gerstner (v.l.), Schulleiterin Claudia Nölkes und Bürgermeister Frank Gellen über die Frühstücksdosen. Foto: Innogy

Zwei neue Kanus sorgen künftig in der Jugendhilfe Schloss Dilborn für Spaß auf dem Wasser. Jobst Bartl-Umbach, Freizeitpädagoge der Jugendhilfe und Vorstandsmitglied des Freundeskreises, kam in Begleitung von Justin und Damian zur Übergabe der roten Kanus am Sitz der Unternehmen SL Projektmanagement und SHS Schmitz Heizflächensysteme nach Bracht. "Die Kanus kommen auf dem Gewässer in Dilborn und bei Ausflügen in die Eifel zum Einsatz", sagte Bartl-Umbach. Die Inhaber der Unternehmensgruppe, Oliver Lück und Stefan Schmitz, engagieren sich mit ihren Mitarbeitern regelmäßig für die Jugendhilfeeinrichtung. RP

(RP)