1. NRW
  2. Städte
  3. Viersen

Inzidenz-Wert im Kreis Viersen steigt weiter an

Corona im Kreis Viersen : Inzidenz-Wert steigt weiter an

Die Sieben-Tage-Inzidenz im Kreis Viersen ist am Wochenende weiter gestiegen. Laut Robert-Koch-Institut lag sie am Samstag bei 15,4 und am Sonntag bei 16,7. Am Freitag hatte der Inzidenz-Wert 14,7 betragen.

Liegt der Inzidenz-Wert an acht aufeinanderfolgenden Kalendertagen über der Zehner-Marke, rutscht der Kreis Viersen zwei Tage später in Inzidenzstufe 1. Dann werden die Lockerungen der Stufe 0 zurückgenommen.

Bleibt die Sieben-Tage-Inzidenz in den kommenden Tagen weiter über 10,0, so treten die Verschärfungen für den Kreis Viersen voraussichtlich am Montag, 1. August, in Kraft.

(mrö)