1. NRW
  2. Städte
  3. Viersen

Dreijähriges Kind bei Unfall in Viersen schwer verletzt

Nettetaler Straße in Viersen : Dreijährige bei Unfall schwer verletzt

Eine Dreijährige und ihre 31 Jahre alte Mutter sind am Dienstagmorgen beim Überqueren der Nettetaler Straße in Viersen-Boisheim von einem Auto angefahren worden.

Mutter und Tochter wurden verletzt, das Mädchen wurde vorsorglich zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.Das teilte die Polizei mit. Die 31-jährige Viersenerin habe gegen 8.40 Uhr mit ihrer Tochter an einer Fußgängerampel die Nettetaler Straße überqueren wollen.

Ein 86-jähriger Autofahrer aus Nettetal habe möglicherweise das Umschalten der Ampel nicht rechtzeitig bemerkt, es sei zur Kollision gekommen.

(naf)